PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

01.07.2019 – 16:29

SWR - Südwestrundfunk

Programmhinweise und -änderungen für das SWR Fernsehen von Samstag, 06. Juli 2019 bis Sonntag, 11. August 2019 (Woche 33)

Baden-Baden (ots)

Samstag, 06. Juli 2019 (Woche 28)/01.07.2019

17.30 Essgeschichten

Cappuccino und Co. - Der Kult um den Kaffee Erstsendung: 05.11.2018 in SWR RP

Wie trinkt man seine Tasse Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato am liebsten? Im Pappbecher auf die Schnelle oder genießerisch langsam im schicken Café? Bevorzugt man das Herzchen im Schaum - vom Barista liebevoll zubereitet? Oder eher einen ehrlichen Filterkaffee im Becher aus Steingut? Die Bandbreite des Kaffeegenusses ist unermesslich.

Dr. Steffen Schwarz ist ein Kaffee-Passionierter, der, wie er sagt, "die Kaffee-Welt ein bisschen besser machen möchte." Er betrachtet die Kaffeebohne bis in ihre molekularen Einzelteile, schließlich kommt er aus der Medizin. Gerade entwickelt er mit Landwirt Gerhard Daumüller vom Keltenhof in Filderstadt eine bahnbrechende Methode, wie auf Unkrautvernichter beim Kaffeeanbau verzichtet werden könnte. Mit Kaffeebauern in der ganzen Welt hat er ein Netzwerk gegründet, das die Ungerechtigkeiten beim Anbau in Ländern des globalen Südens beseitigen soll - mit erstklassigen und ökologischen Züchtungen. Steffen Schwarz will der Welt aber auch zeigen: "Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee!" Von Kaffeemeisterschaften, bei denen die Baristi hinter der Kaffeetheke als Gastro-DJs gefeiert werden, hält er nichts.

Viele sehen das allerdings anders: Markus Badura aus Deidesheim und der Neuling Thomas Burckhardt zum Beispiel. Sie wollen es der Kaffeewelt bei den Deutschen Kaffeemeisterschaften in Bremen zeigen und kämpfen in den Kategorien Barista und Latte Art. "Essgeschichten" ist dabei und schaut ihnen über die Schulter, wenn sie die Espressomaschine zum Brodeln bringen.

Die kleine Kaffeerösterei in Speyer "Springers Kaffeemanufaktur" punktet mit Bescheidenheit im Kaffeezirkus. Mit bodenständigem Charme und direkt vermarkteten Kaffeesorten von Kaffeefarmen in aller Welt.

18.05 RP: Die SWR-Reportage

Minus 23 Grad im Hochsommer Der coolste Job in Rheinland-Pfalz Erstsendung: 07.07.2018 in SWR RP

Mütze, Handschuhe und Winterjacke - und das im Juli? Für Stephan Schmölz ist das Alltag: Er arbeitet bei minus 23 Grad als Komissionierer im Tiefkühllager Rheinböllen. Ob Fertigpizza, tiefgefrorenes Gemüse oder Eis, die Kühlkette der Lebensmittel darf auf keinen Fall unterbrochen werden. Die richtige Kleidung und regelmäßige Pausen sind für den Lageristen ein Muss. Alle eineinhalb Stunden wärmt er sich im wärmeren Frischfleischlager bei einem Grad auf. Auch bevor er in die Pause nach draußen geht. Ein direkter Temperatursturz von im Sommer bis zu 50 Grad kann gefährlich werden. Ein cooler Job, der körperlich einiges erfordert. "Die SWR-Reportage" begleitet Stephan Schmölz eine Schicht lang an seinem eiskalten Arbeitsplatz.

Montag, 08. Juli 2019 (Woche 28)/01.07.2019

Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt:

10.30 Lothringen - neuentdeckt

Erstsendung: 19.12.2018 in SWR/SR

Dienstag, 09. Juli 2019 (Woche 28)/01.07.2019

18.15 natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten Erstsendung: 07.08.2018 in SWR BW

Schon der Vater und der Großvater von Erwin Schwarz waren mit ihren Schafen im Westerwald unterwegs. Heute ist er mit seiner Herde für die Pflege des ehemaligen Truppenübungsplatzes "Stegskopf" bei Daaden zuständig. Hier hat er Weideland gepachtet. "natürlich!" hat ihn begleitet und wollte wissen: Wie geht es eigentlich den Schäfern im Westerwald? Schließlich schwinden die Weideflächen und auch die Rückkehr des Wolfes bereitet vielen Herdenbesitzern Sorgen. Immer weniger junge Menschen wollen Schäfer werden. Um die Existenz des Berufsstands langfristig zu sichern, fordern die Schäfer eine staatliche Weidetier-Prämie. Dabei geht es um einen finanziellen Zuschuss pro Tier und Jahr: ein Thema bei "natürlich!".

Außerdem beschäftigt sich die Sendung am Beispiel der Stuttgarter "Wilhelma" mit der Frage: Wie sieht moderne und vor allem artgerechtere Tierernährung im Zoo heute aus? Expertin auf diesem Gebiet ist Christina Winckler. Sie kauft und verteilt das Futter für alle "Wilhelma"-Tiergehege.

Weitere Themen sind die ungelösten Probleme bei der Entsorgung der gewaltigen Rotorblätter von ausrangierten Windkraftanlagen, ein vorbildhaftes Projekt solidarischer Landwirtschaft im Westerwald und das erstaunliche Leben einer unserer größten Insektenarten: dem Hirschkäfer.

Donnerstag, 11. Juli 2019 (Woche 28)/01.07.2019

Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt:

07.35 BW+RP: made in Südwest (WH von MI)

Sonntag, 14. Juli 2019 (Woche 29)/01.07.2019

Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt:

10.00 Josef H. Reichholf - Der Vogelflüsterer Erstsendung: 05.06.2018 in BR

04.15 Mitternachtsspitzen (WH) Erstsendung: 29.06.2019 in WDR

Montag, 15. Juli 2019 (Woche 29)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

06.00 Die Bambusflößer von Bangladesch

Folge 1/2

Dienstag, 16. Juli 2019 (Woche 29)/01.07.2019

22.55 h + 03.40 h: Korrigierten Sendetitel und nachgelierferten Untertitel beachten!

22.55 Kroymann - Der Geburtstag

Sketch-Comedy mit Maren Kroymann Erstsendung: 11.07.2019 in Das Erste

03.40 Kroymann - Der Geburtstag (WH) Sketch-Comedy mit Maren Kroymann Erstsendung: 11.07.2019 in Das Erste

Mittwoch, 17. Juli 2019 (Woche 29)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

15.15 Deutsche Traktor-Legenden

Von den Anfängen bis in die frühen 50er Jahre Erstsendung: 25.12.2008 in HR Folge 1/2

Donnerstag, 18. Juli 2019 (Woche 29)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

15.15 Deutsche Traktor-Legenden

Von den 50er bis in die späten 80er Jahre Erstsendung: 26.12.2008 in HR Folge 2/2

Samstag, 20. Juli 2019 (Woche 30)/01.07.2019

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

23.35 ...und Charlie sagte: Go for Landing! Charles M. Duke und das Abenteuer Apollo

00.20 Unser Mann für den Mond - Matthias Maurer

01.35 Die Mondlandung im Deutschen Fernsehen Zusammenschnitt der Übertragung von 1969

04.45 ...und Charlie sagte: Go for Landing! (WH) Charles M. Duke und das Abenteuer Apollo

05.30 Unser Mann für den Mond - Matthias Maurer (WH)

Montag, 22. Juli 2019 (Woche 30)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

06.00 Die Bambusflößer von Bangladesch

Folge 2/2

Dienstag, 23. Juli 2019 (Woche 30)/01.07.2019

Tagestipp

22.30 Schreinerei Fleischmann und Freunde Sketche mit Alice Hoffmann und Timo Sturm

Der Sarg, den Jean für seinen überraschend verstorbenen Vereinskameraden Willibald gezimmert hat, steht aufgebaut in der Schreinerei und Vanessa wartet auf die Witwe, die das Prachtstück in Augenschein nehmen will. Vanessa wartet auch auf Jean, der eigentlich dabei sein müsste, aber nicht auftaucht. Stattdessen hört sie plötzlich merkwürdige Geräusche aus dem Sarg.

Katastrophe im Büro: Der Computer ist abgestürzt. Jean kann nicht ins Internet. Stattdessen hängt er in der Warteschleife der Hotline. Aber auch Vanessa wartet dringend auf freie Bahn ins Netz, denn sie ist per Onlinedating mit einem neuen Verehrer verabredet.

Gast der Sendung ist Ingrid Kühne, die eine echte Krise durchlebt. Ihr Sohn hat gerade Führerschein gemacht - und Ingrid ist Begleitperson auf dem Beifahrersitz.

Donnerstag, 25. Juli 2019 (Woche 30)/01.07.2019

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

07.30 BW+RP: made in Südwest (WH von MI)

14.30 Mit dem Zug von San Francisco nach Chicago Erstsendung: 19.10.2011 in arte

Freitag, 26. Juli 2019 (Woche 30)/01.07.2019

21.00 h: Korrigierten Untertitel beachten!

21.00 Landleben 4.0

Zellertal - Netzwerk am Schneckenwingert

Samstag, 27. Juli 2019 (Woche 31)/01.07.2019

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

Tagestipp

22.20 Mainzer Sommerlichter

Moderation: Anna Lena Dörr

Reporter: Arndt Reisenbichler

02.15 Mainzer Sommerlichter (WH)

Moderation: Anna Lena Dörr

Reporter: Arndt Reisenbichler

Sonntag, 28. Juli 2019 (Woche 31)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

09.15 Ein Leben für den Augenblick

Die Bilder des Fotografen Tony Vaccaro Erstsendung: 02.09.2018 in rbb

Dienstag, 30. Juli 2019 (Woche 31)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

03.25 So lacht der Südwesten (WH) Erstsendung: 19.09.2017 in SWR/SR

Gäste u.a.: Albin Braig und Karlheinz Hartmann und Willy Sailer

Donnerstag, 01. August 2019 (Woche 31)/01.07.2019

Die Sendung wird mit VT-UT ausgestrahlt!

07.30 BW+RP: made in Südwest (WH von MI)

Montag, 05. August 2019 (Woche 32)/01.07.2019

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

14.20 Mit dem Zug von New Orleans nach New York

14.30 Mit dem Zug auf Südhollands Inseln Erstsendung: 05.11.2009 in arte

Donnerstag, 08. August 2019 (Woche 32)/01.07.2019

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

07.30 BW+RP: made in Südwest (WH von MI)

18.15 h: Für RP Korrektur im Sendetitel beachten (Schreibweise)!

18.15 RP: Marktfrisch in Nastätten

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

23.45 Baumgeschichten

Vom Schwarzwald bis in die Eifel Erstsendung: 12.10.2016 in SWR/SR

Freitag, 09. August 2019 (Woche 32)/01.07.2019

Die Sendungen werden mit VT-UT ausgestrahlt!

07.30 BW+RP: Die Rezeptsucherin (WH von DO)

18.15 BW+RP: Fahr mal hin

Ein und Alles - Die Mittlere Schwäbische Alb Erstsendung: 19.10.2018 in SWR

Sonntag, 11. August 2019 (Woche 33)/01.07.2019

17.15 Expedition Mittelmeer

Der Osten Erstsendung: 23.11.2014 in Das Erste Folge 2/2

Das Mittelmeer ist einer der erstaunlichsten Lebensräume der Erde und Reiseziel von Millionen Menschen. Jeder meint es zu kennen, doch seine Entstehung, seine Tierwelt und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind voller Geheimnisse. Der zweite Teil der Reise beginnt in der Ionischen See zwischen Italien und Griechenland. Das Team hofft auf Pottwale zu treffen. Doch weil nur etwa 400 Tiere hier überlebt haben, gestaltet sich die Suche schwierig. Denn niemand weiß, wann und wohin die Giganten wandern. Leichter ist es bei der "unechten Karettschildkröte". Es gelingt, Weibchen bei der Eiablage zu beobachten. Doch die Brutzeit der Schildkröten und die Hauptsaison des Tourismus fallen fatalerweise genau zusammen. In Ägypten und Israel werden die Filmemacher Zeugen des Tötens von Millionen von Singvögeln. Weiter nördlich, in der Nähe der Inselgruppe der Sporaden, gelingen den Tauchern und Kameramännern Aufnahmen vom seltensten Säugetier des Mittelmeeres, der Mönchsrobbe. Es scheint also noch Hoffnung zu geben für das "Mare Nostrum", für "unser Meer".

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285, grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk