Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

01.07.2019 – 10:06

SWR - Südwestrundfunk

Mückenplage: Gefährliche Krankheiten durch exotische Stechmücken? "Marktcheck", SWR Fernsehen

  • Video-Infos
  • Download

Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Stuttgart (ots)

Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" am Dienstag, 2. Juli 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

Experten erwarten in Gebieten entlang des Rheins für 2019 eine Mückenplage. Dort war dieses Jahr eine effektive Bekämpfung der Mückenlarven nicht möglich, die Hubschrauber der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) waren Ende Mai ausgefallen. Bereits jetzt leiden Anwohner*innen unter den geschlüpften Tieren, etwa im rheinland-pfälzischen Römerberg. Nicht nur die heimische Stechmücke wird zum Problem. Auch ihre exotischen Verwandten, insbesondere die asiatische Tigermücke, breiten sich immer weiter im Südwesten aus. Sie kann gefährliche Krankheiten wie Denguefieber und das Zikavirus übertragen. "Marktcheck" zeigt, wie groß die Gefahr ist und wie man sich gegen die lästigen Stechmücken am besten wehrt. Zu sehen im SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 2. Juli 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen.

Weitere Themen der Sendung:

Unseriöse Dachdecker - wie betrügerische Banden pfuschen und abkassieren

Immer wieder werden gezielt ältere Hausbesitzer*innen von vermeintlich seriösen Handwerksbetrieben angeschrieben, die angeblich einen Mangel am Haus entdeckt haben - beispielweise einen losen Ziegel am Dach. Mit sehr niedrigen Preisen locken sie die Hausbesitzer, ihnen den Reparaturauftrag zu erteilen. Doch bei den Arbeiten werden größere Schäden fingiert, die Hausbesitzer bekommen am Ende eine saftige Rechnung, die sie sofort und in bar bezahlen sollen. "Marktcheck" zeigt, wie man die Betrugsmasche erkennen kann, worauf man achten sollte und wie sich bereits Betroffene wehren können.

Erdbeergenuss - welche Sorte für welche Zubereitung?

Erdbeeren kaufen viele im Supermarkt oder bei ihrem Lieblingsbauern, aber nach der Sorte der Erdbeeren fragt kaum jemand. Ausgewiesen ist sie meist auch nicht. Warum? "Marktcheck" prüft verschiedene Erdbeersorten auf Geschmack und Nährstoffgehalt. Außerdem erklärt ein Ulmer Bauer, warum viele Sorten nicht für den Massenmarkt taugen. Auf einem Feld für Selbstpflücker des Erdbeervereins Hechtsheim wachsen mehr als 30 verschiedenen Typen. Welche eignet sich besonders für Marmelade und was passt gut in den Kuchen?

Reiseschutz - die Tücken der Auslandskrankenversicherung

Eine Auslandskrankenversicherung ist sinnvoll, denn der Schutz der gesetzlichen Krankenversicherung endet an den Außengrenzen Europas - und auch der Leistungsumfang innerhalb der EU ist häufig nicht ausreichend. "Marktcheck" zeigt, was die Versicherung unbedingt umfassen sollte, welche Angebote sich lohnen und vor welchen Problemen man mit einem schlechten Versicherungsschutz im Ernstfall stehen kann.

"Marktcheck"

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter SWR.de/marktcheck.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung in der ARD Mediathek (www.ARDmediathek.de) und unter www.SWR.de/marktcheck sowie auf YouTube (www.youtube.com/marktcheck) zu sehen.

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter http://x.swr.de/s/marktcheckmckenplage.

Fotos bei ARD-foto.de.

Pressekontakt:

Katja Matschinski, 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk