Das könnte Sie auch interessieren:

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

25.02.2019 – 10:30

SWR - Südwestrundfunk

Neue Volkskrankheit Schlaflosigkeit? "betrifft", SWR Fernsehen

  • Video-Infos
  • Download

Ständige Müdigkeit ist ein Risiko - nicht nur im Alltag, sondern auch für die Gesundheit. Doch was macht einen guten und erholsamen Schlaf aus? SWR betrifft: am Mittwoch, 27. Februar, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Stuttgart (ots)

"betrifft: Schlaflosigkeit - Müssen wir uns durch die Nacht quälen?" / Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen

Die Deutschen entwickeln sich zu einem Volk der Schlaflosen. Nach einer Studie der Techniker-Krankenkasse kämpft ein Drittel der Bevölkerung immer wieder mit Schlafproblemen. Ist Schlaflosigkeit die neue Volkskrankheit? "betrifft: Schlaflosigkeit - Müssen wir uns durch die Nacht quälen?" am Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen.

Wege der Heilung

Mehr als ein Jahrzehnt war Lokführer Lourenz Kuijper im Schichtdienst beschäftigt. Heute sagt er: "Die Schichtarbeit hat mich um den Schlaf gebracht." Bluthochdruck, starke Kopfschmerzen und eine Depression sind die Folge. Auf mehr als drei Stunden Schlaf pro Nacht kommt er nicht mehr. Jetzt ist er in Behandlung und hofft auf Hilfe. Auch Marlies Sommerfeld kämpft mit massiven Schlafproblemen. Die alleinerziehende Mutter aus Ditzingen klagt über das sogenannte Restless-Legs-Syndrom, kommt nachts nicht zur Ruhe. "Ich fühle mich morgens wie durch den Fleischwolf gezogen", sagt die gelernte Altenpflegerin. Als Folge ihres schlechten Schlafes hat die 37-Jährige in den vergangenen Jahren stark zugenommen und klagt über Antriebslosigkeit. Nach einem Jahr hat sie nun endlich einen Termin in einem Schlaflabor. Die Erwartungen sind groß. "Ich wünsche mir eine bessere Schlafqualität, denn ich muss noch 30 Jahre arbeiten", hofft sie.

"betrifft" - aktuelle Themen, transparente Recherche

Die SWR Dokumentationen der Reihe "betrifft" beleuchten aktuelle Themen gesellschaftlicher Relevanz, die ein breites Publikum ansprechen. Die Erzählhaltung bezieht Zuschauerinnen und Zuschauer in die Entstehung des Films mit ein. Recherchewege werden offengelegt und es wird thematisiert, warum gerade dieser Experte zu Wort kommt und ein anderer nicht. Auch Recherchepfade, die ins Leere laufen, können Teil des Films sein. "betrifft" beschreibt keine Phänomene, sondern hinterfragt sie und macht Entwicklungsprozesse deutlich. Die Filme zeigen Entwicklungen auf, beziehen Standpunkt, liefern Analysen und erzählen Geschichten Einzelner.

Informationen, kostenfreies Bildmaterial und weiterführende Links unter http://x.swr.de/s/schlaflosigkeit

Online first ab dem Vortag der Ausstrahlung, 16 Uhr, in der ARD Mediathek.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Katja Matschinski, 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung