Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

29.11.2002 – 10:53

SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweise von Mittwoch, 1. Januar 2003 (Woche 1) bis Freitag, 3. Januar 2002 (Woche 1)

    Baden-Baden (ots)

    Mittwoch, 1. Januar 2003 (Woche 1)/28.11.2002
    
    16.10    Konzert zum Neuen Jahr 2003
                 Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester
Nr. 3 c-moll op. 37.
                 Sinfonie Nr. 3 Es-dur op. 55 (Eroica)
                 Rudolf Buchbinder, Klavier
                 Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
                 Leitung: Sir Roger Norrington
    
    Während in den vergangenen Jahren das neue Jahr mit einem
klassisch-romantischen Konzert im Festspielhaus Baden-Baden begrüßt
wurde, verabschiedet das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
unter der Leitung seines Chefdirigenten Sir Roger Norrington das alte
Jahr diesmal mit zwei Werken von Ludwig van Beethoven: dem 3.
Klavierkonzert und der 3. Sinfonie des Meisters. Solist ist der
renommierte Pianist Rudolf Buchbinder. Mit fünf Jahren war Buchbinder
der jüngste Student aller Zeiten an der Wiener Musikhochschule. Seine
Pianistenkarriere verlief danach rasant und hatte viele schillernde
Facetten. Buchbinder gilt als einer der profundesten Beethoven-Kenner
und -Interpreten. Und obwohl dem humorvollen Musiker immer wieder
Aufsehen erregende Ausflüge in unbekannte Bereiche der
Klavier-Literatur gelingen, kehrt er mit großer Regelmäßigkeit zu den
Sonaten und Konzerten Beethovens zurück. Seit einigen Jahren legt
Buchbinder großen Wert auf Liveaufnahmen und vermeidet es,
Einspielungen im Tonstudio zu absolvieren. Vielleicht sind die
Konzerte des Virtuosen auch deshalb ganz besondere Sternstunden
musikalischen Erlebens.
    
    
    Freitag, 3. Januar 2002 (Woche 1)/28.11.2002
    
    22.00    Nachtcafé - Auslese
                 Gäste bei Wieland Backes
    
    In den besinnlichen Tagen kurz nach der Jahreswende präsentiert
Wieland Backes am 3.1.2003 die zweite NACHTCAFé-Auslese: Es geht um
Geld und Glück, Moral und Macht, Sinnsuche und Seelenheil. Die
Redaktion hat die Archive durchforstet und die aufschlussreichsten,
skurrilsten und markantesten Szenen zu diesem Themenkreis aus
fünfzehn Jahren NACHTCAFé zusammengestellt. Manch einer der
Diskutanten mit klingendem Namen ist inzwischen im Börsentief
verschwunden, so mancher heutige Spitzenpolitiker ist in jungen
Jahren zu sehen, schräge Vögel aus dem Showbiz und Querulanten aus
kirchlichen Kreisen treten auf.
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Stephan Reich,
Tel.: 07221/929-4233 oder
Martin Ryan,
Tel.: 07221/929-2285.
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell