SWR - Südwestrundfunk

Guido Buchwald zu Gast bei "Kaffee oder Tee"

Guido Buchwald zu Gast bei "Kaffee oder Tee"
Guido Buchwald © SWR/Peter A. Schmidt, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Peter A. Schmidt" (S2+). Presse/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22287, Fax: -929-22059, foto@swr.de Weiterer Text... mehr

Baden-Baden (ots) - Zum Start der Fußball-WM 2018 ist "Diego" live bei "Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag" / Donnerstag, 14. Juni, ab 16:05 im SWR Fernsehen

Zum Auftakt der Fußball-WM ist Weltmeister Guido "Diego" Buchwald zu Gast in "Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag". Im Gespräch mit Moderatorin Heike Greis spricht der weltklasse Fußballer darüber, wie und wo er bei den aktuellen Spielen mitfiebert und wie er die deutschen Chancen auf die Titelverteidigung einschätzt. Zu sehen am Donnerstag, 14. Juni, ab 16:05 Uhr im SWR Fernsehen.

Vom VfB ins DVB-Team

Gudio Buchwald kam in der Saison 1983/84 über die Stuttgarter Kickers zum VfB Stuttgart, für den er insgesamt 325 Bundesligaspiele absolvierte und dabei 28 Tore erzielte. Mit dem VfB wurde er auch zweimal Deutscher Meister - 1984 und 1992. Für die Deutsche Nationalmannschaft kam Buchwald auf 76 Einsätze. Höhepunkt war der Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 mit dem DVB-Team in Italien - bei der EM 1992 in Schweden wurde er mit Deutschland Vizeeuropameister.

"Diego" ließ Maradonna keine Chance

Zu seinem Spitznamen "Diego" kam er bei der WM 1990 - aufgrund seines Übersteigers, der das Tor von Klinsmann im Achtelfinale gegen die Niederlande gekonnt vorbereitete und seiner überragenden Leistung im Finale gegen Argentinien, bei dem er dessen Star Maradonna keine Chance ließ.

"Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag", montags bis freitags ab 16:05 Uhr, SWR Fernsehen

Mehr "Kaffee oder Tee" gibt's in der SWR Mediathek unter www.swrmediathek.de und unter www.SWR.de/kaffee-oder-tee und in der SWR Kaffee oder Tee-App.

Im Rahmen der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) weisen wir darauf hin, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten ausschließlich dazu genutzt werden, um Sie mit Presseinformationen des SWR zu versorgen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Vermerk "Ich möchte aus dem Verteiler gelöscht werden" an presse@swr.de.

Pressekontakt: Kathrin Brunner-Schwer, Telefon 0174-347 3337, Mail katharinabs@gmx.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: