SWR - Südwestrundfunk

mal ehrlich ... wird Wohnen unbezahlbar?
SWR Bürgertalk am 11.4.2018, 22 Uhr, im SWR Fernsehen
Bürger, Politiker und Experten diskutieren bei Gastgeber Florian Weber

Eine Diskussion über die Schwierigkeit, Wohnraum zu erschwinglichen Preisen zu bekommen, führen Gäste bei Moderator Florian Weber in der Alten Feuerwache Mannheim am Mittwoch, 11. April, ab 22 Uhr beim Bürgertalk "mal ehrlich ..." im SWR Fernsehen. Die Mieten steigen rasant, vor allem in den Städten. Die Nachfrage übersteigt das ...

Mainz (ots) - Eine Diskussion über die Schwierigkeit, Wohnraum zu erschwinglichen Preisen zu bekommen, führen Gäste bei Moderator Florian Weber in der Alten Feuerwache Mannheim am Mittwoch, 11. April, ab 22 Uhr beim Bürgertalk "mal ehrlich ..." im SWR Fernsehen.

Die Mieten steigen rasant, vor allem in den Städten. Die Nachfrage übersteigt das bezahlbare Angebot an Wohnraum immer mehr. Mitten im generellen Wohnungsmangel kaufen sich internationale Investoren "Betongold" und wollen entsprechende Gewinne sehen. So werden Wohnungen immer häufiger luxussaniert und die alteingesessenen Mieter aus ihrem traditionellen Umfeld verdrängt.

Normalverdiener und Studenten sind die Hauptbetroffenen dieser Misere. Und gerade für Menschen, die kurz vor der Rente und damit vor drastischen Einkommenseinbußen stehen, ist die Entwicklung eine besondere Belastung. Selbst zu bauen ist für Normalbürger angesichts der explodierenden Grundstückspreise in Ballungsgebieten keine Alternative.

Ministerin für Arbeit und Wohnungsbau und Ludwigshafener OB zu Gast Moderator Florian Weber greift dieses gesellschaftsrelevante Thema im SWR Bürgertalk "mal ehrlich ..." auf. Am 11. April ab 22 Uhr diskutiert er die Frage "Wird Wohnen unbezahlbar?" mit zahlreichen betroffenen Bürgerinnen und Bürgern. Gäste sind neben vielen von Wohnungsnot Betroffenen die baden-württembergische Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), und Jutta Steinruck (SPD), Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen.

Fotos auf ARD-Foto.de

"mal ehrlich ... was bedeutet Integration?" - darüber wird am Mittwoch, 9. Mai 2018, ab 22 Uhr diskutiert. Wer Interesse hat, an der Sendung des SWR Fernsehens teilzunehmen, wendet sich bitte per Mail an mal-ehrlich@swr.de oder info@encanto.tv.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755,
sibylle.schreckenberger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: