SWR - Südwestrundfunk

"Die Pierre M. Krause Show" - Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis 2018

Am 20. Februar ist sie zurück mit neuen Folgen - und schon jetzt für den Deutschen Fernsehpreis 2018 in der Kategorie "Beste Unterhaltung Latenight" nominiert: "Die Pierre M. Krause Show"! Mitten aus dem Schwarzwald präsentiert Moderator Pierre M. Krause eine Latenightshow, wie es sie im deutschen Fernsehen kein zweites Mal gibt. Im ...

Baden-Baden (ots) - "Die Pierre M. Krause Show - SWR3 Latenight" Chancen auf Auszeichnung in der Kategorie "Beste Unterhaltung Late Night" / Verleihung am 26. Januar in Köln

"Die Pierre M. Krause Show" gehört zu den besten Unterhaltungsformaten, die für den Deutschen Fernsehpreis 2018 nominiert wurden. Mitten aus dem Schwarzwald präsentiert Moderator Pierre M. Krause eine Latenightshow, wie es sie im deutschen Fernsehen kein zweites Mal gibt. Im Baden-Badener Studio kommen prominente Talkgäste und angesagte Musik-Acts zusammen, dazu gibt es schräge Filmclips und schlagfertige Kommentare. Bereits zu Gast waren zum Beispiel die amerikanische Sängerin Anastacia, Entertainer Guildo Horn oder Comedian Carolin Kebekus. Seit über zehn Jahren ist Pierre M. Krauses SWR Latenightshow ein Publikumserfolg.

"Die Pierre M. Krause Show - SWR3 Latenight" ist eine Eigenproduktion des Südwestrundfunks. Ausführender Produzent ist Thorsten Hubrich, die Redaktion liegt bei Jan Wirschal.

Vergeben wird der Deutsche Fernsehpreis am 26. Januar 2018 in Köln.

Fotos zum Film über http://www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Grit Krüger, Tel.: 07221 929 22285, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: