PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

10.09.2002 – 16:38

SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Folkrocker Danny Dzuik erhält Liederpreis 2002 des Südwestrundfunks
Förderpreis geht an die Gruppe W.IGEL / Preisverleihung am 16.11. im Rahmen des SWR Liederfestes

    Baden-Baden    Baden-Baden (ots)

Der in Berlin-Kreuzberg lebende
Folkrock-Musiker Danny Dzuik erhält mit seiner Band "Dzuiks Küche"
den mit 3500 Euro dotierten SWR-Liederpreis 2002. Dzuik (sprich:
Dschuk) wird ausgezeichnet für sein Lied "In der Zeit" aus der CD
"Hauptsache Wind". Der Titel stand 2001/2002 sechs Monate lang auf
den Spitzenpositionen der SWR-Liederbestenliste: je dreimal auf Platz
1 und 2. Den mit 1550 Euro dotierten Förderpreis der
SWR-Liederbestenliste erhält in diesem Jahr die Gruppe "W.IGEL", eine
sechsköpfige Band um den Liedermacher Jörg Weigele aus Kirchheim/
Teck. Die Preise werden mit einer Laudatio am 16. November ab 20 Uhr
im Rahmen des SWR-Liederfestes 2002 im Landestheater Tübingen
überreicht. Zusätzlich zu den Auftritten der diesjährigen Preisträger
gibt es dort ein Konzert des Liederpreisträgers 1985 und 1990,
Konstantin Wecker.
    
    Danny Dzuiks zweites Solo-Programm "Hauptsache Wind" ist
angesiedelt zwischen Blues, Folk, Rock und Country zu durchweg
deutschen Texten ("Manche werden denken, dass sich gar nichts mehr
hier lohnt/ der eine wird nach Waffen schrein, der andre nach dem
Mond" aus "In der Zeit"). Einflüsse von Randy Newman oder Bob Dylan
verarbeitet Dzuik souverän mit viel Ironie und Selbstironie. Die
Presse-Resonanz reicht von "originell, schräg, schnoddrig und
sympathisch" bis zu "hervorragende Songs von einer grandiosen Band",
etwa im Berliner "Tagesspiegel". Neben seinen Solo-Projekten arbeitet
er seit Jahren als Co-Autor und Gitarrist mit dem Deutschrock-Musiker
Stefan Stoppok zusammen.
    
    Die SWR-Liederbestenliste ist eine Empfehlungsliste für
deutschsprachige Musik aus den Bereichen Chanson, Liedermacher, Folk
und Pop und wird seit 1983 monatlich von zwanzig Musikkritikern aus
Hörfunk und Fachpresse zusammengestellt. Einmal jährlich wird das
Lied des Jahres ermittelt und mit dem SWR-Liederpreis ausgezeichnet.
Bisherige Preisträger waren u.a. Konstantin Wecker, Franz Josef
Degenhardt, Wolf Biermann, Reinhard Mey und Stefan Stoppok.
    
    Informationen zur Liederbestenliste im Internet unter
www.swr2.de/liederbestenliste
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die S
WR2 Programmpresse,
Georg Brandl,
76522 Baden-Baden,
Tel.: 07221/929-3854,
Fax: 07221/929-2238,
E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk