SWR - Südwestrundfunk

Vorsicht - Diebstahl im Krankenhaus in "Marktcheck"

Im Krankenhaus habe Diebe oft leichtes Spiel. Wie kann man sich bei einem Krankenhausaufenthalt schützen? Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Stuttgart (ots) - Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" am Dienstag, 21. November 2017, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung mit folgenden Themen:

Vorsicht Krankenhaus - wo der Klau einfach gemacht wird

Fälle von Diebstahl im Krankenhaus gibt es immer wieder. Wie einfach es Langfingern hier oft gemacht wird, zeigt "Marktcheck" mit Hilfe eines Trickdiebes. Er geht in verschiedenen Krankenhäusern auf Beutezug. Ein Polizist erklärt, was man während des Krankenhausaufenthalts alles beachten sollte und wie man sich schützen kann.

Werbeprospekte - echte Schnäppchen oder was?

Supermärkte und Discounter bewerben ihr Sortiment oft mit Werbeprospekten, die Reduzierungen und Super-Angebote versprechen. Nicht wenige Kund(inn)en kaufen die besten Angebote in unterschiedlichen Läden. Lohnt sich dieser Aufwand, wird der Einkauf dadurch tatsächlich billiger? In Mainz vergleichen zwei Kundinnen ihren Einkauf. Eine der beiden kauft nur in einem Laden, die andere sucht die besten Angebote mehrerer Märkte.

Tacho-Manipulation - wenn beim Gebrauchten getrickst wird

Bei einem neu gekauften Gebrauchtwagen mit niedrigem Kilometerstand tauchen bereits nach wenigen Kilometern erste Probleme auf, Warnhinweise leuchten. Der Halter lässt das Fahrzeug überprüfen, eine spezielle Software vermutet eine Tacho-Manipulation. Wie reagiert das Autohaus? Handelt es sich nur um einen Einzelfall? "Markcheck" klärt auf.

Weihnachtsstollen - welcher versüßt die Adventstage?

Welche Geschmacks- und Qualitätsunterschiede gibt es bei Weihnachtsstollen? Passant(inn)en in der Stuttgarter Markthalle testen Stollen aus Discountern, Supermärkten und von Bäckereien. Ein Bäcker prüft die Produkte und erklärt, wie ein guter Stollen gelingen kann. Am Beispiel eines Heilbronner Salzbergwerks zeigt "Marktcheck", wie wichtig die Lagerung des Stollens ist.

Fahrgastrechte - wenn der Kunde im Regen steht

Die Bahn hat Verspätung, der Bus fährt ohne den Fahrgast los, der Taxifahrer will keinen Hund transportieren - oft ist es mit Fahrgastrechten schlecht bestellt. Wann steht Kund(inn)en Entschädigung zu? Und wie viel müssen die Unternehmen dann zahlen? "Marktcheck"-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller klärt Fragen rund um Fahrgastrechte.

"Marktcheck"

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter www.SWR.de/marktcheck und auf YouTube unter www.youtube.com/marktcheck zu sehen.

Fotos bei www.ARD-foto.de.

Pressekontakt:

Katja Matschinski,
Telefon 0711 929 11063,
katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: