SWR - Südwestrundfunk

Wer hat den Närrischen Ohrwurm 2018?
Jetzt bewerben und den Fastnachts-Hit der Saison live im SWR Fernsehen präsentieren

Närrischer Ohrwurm Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

Stuttgart (ots) - Auf zur nächsten Runde! Bereits zum elften Mal begeben sich SWR Fernsehen und Südkurier auf die Suche nach dem "Närrischen Ohrwurm", dem beliebtesten Fastnachts-Schlager aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Das SWR Fernsehen überträgt den Wettbewerb am Sonntag, 11. Februar 2018, zwei Stunden lang live aus der Stadthalle in Singen am Hohentwiel. Alle Narrenvereine, Musikkapellen, Bands, Sängerinnen und Sänger, Guggenmusiker und Fastnachter, die bei dem närrischen Wettbewerb dabei sein wollen, können sich ab sofort bewerben und attraktive Preise gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am 21. Januar 2018.

Handgemacht und eingängig

Grundbedingung für die Darbietungen beim wohl närrischsten Musikwettbewerb des Jahres: Die Fastnachtshits müssen ohne Playback und technische Effekte zum Mitträllern, Mitsingen und Mitschunkeln anregen. "Eingängig und handgemacht" lautet die Devise. Außerdem sind Coversongs Tabu. Sprich: Mit bekannten Hitmelodien fremder Komponisten kann beim "Närrischen Ohrwurm keiner punkten. Profimusiker sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Das Finale

Zunächst entscheidet eine fachkundige Jury aus Redakteuren des SWR und Südkurier sowie Musiker und Fastnachter, wer beim großen Finale in Singen dabei sein darf. Die zwölf Sieger der Vorauswahl präsentieren ihren Titel dann am Fastnachtssonntag, 11. Februar, in der Singener Stadthalle vor großem Publikum. Welche Darbietung das größte Ohrwurm-Potenzial hat, darüber urteilen SWR Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein und eine ausgewählte Promi-Jury. Das Zünglein an der Waage sind jedoch die Zuschauer, die via TED den Sieger wählen. Neben dem Titel "Närrischer Ohrwurm 2017" gibt es für die Gewinner auch attraktive Preise - zum Beispiel ein professionell hergestelltes Musikvideo oder eine CD-Produktion in den Tonstudios des SWR. Im letzten Jahr gewann die Narrenzunft Hochdorf den "Närrischen Ohrwurm 2018" mit ihrem Narrenmarsch.

Die Ohrwurm-Idee

Ob im Saal oder draußen auf der Gass' - ein echter Fastnachtshit bringt überall die Stimmung zum Kochen und lädt zum Mitsingen und Mitschunkeln ein. Doch oft sind die musikalischen Kleinode der örtlichen Fastnacht schon im übernächsten Dorf unbekannt. Der "Närrische Ohrwurm" bringt deshalb zusammen, was zusammen gehört und lädt alle Fastnachtsmusiker ein, sich in einem fröhlichen Sängerwettstreit vor überregionalem Publikum zu messen.

Pressekontakt: Marion Erös, Tel 0711/929-14296, marion.eroes@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: