SWR - Südwestrundfunk

ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?"
Schwerpunktsendungen in den SWR Programmen
11. Juni bis 17. Juni 2017

ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" / Schwerpunktsendungen in den SWR Programmen / 11. Juni bis 17. Juni 2017
Steffen König mit der Protestantin Petra Bahr. Muss man im Christentum tatsächlich beide Wangen hinhalten? © SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung: "Bild: SWR (S 2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel.... mehr

Mainz (ots) - Ein Unfall beim Fußball - und der kleine Hannes muss auf die Intensivstation. Als der Neunjährige für hirntot erklärt wird, werden seine Eltern plötzlich mit existentiellen Fragen konfrontiert. Im Spielfilm "Atempause" (MDR/SWR) geht es um das Leben, die Hoffnung, den Tod und das Danach. Der Film gehört zu den Highlights, die der SWR zur diesjährigen ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" (Federführung MDR) beisteuert. Vom 11. Juni an rückt der SWR - in Fernsehen, Radio und im Web - die vielfältigen Spielarten des Glaubens in den Blickpunkt. Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo im Namen eines Gottes getötet wird. "Was glaubt Deutschland - Die Gewalt, der Friede und die Religionen" fragt im Ersten: Warum gibt es religiös motivierte Gewalt? Sind vielleicht Atheisten die friedlicheren Zeitgenossen? "Woran glaubst Du?" - eine Frage, die für Kinder genauso spannend ist wie für Erwachsene. Brauchen Kinder heute eigentlich noch Glaube und Religion? Dieser Frage widmet sich der "Tigerenten Club". Bei "Kaffee oder Tee?" im SWR Fernsehen zeigen junge Menschen, wie sich die Ausübung ihrer Religion im Alltag gestaltet. Ein besonderes Beispiel für Nächstenliebe veranschaulicht "Der Engel von Weingarten" in der Reihe "Mensch Leute": Die 72-jährige Franziskanerschwester Ines begleitet Flüchtlinge während ihrer ersten Zeit in Deutschland.

Im Hörfunk beschäftigt sich unter anderem "SWR2 Tandem" mit dem Thema Glauben. Hier wird beispielsweise ein Tempel in Gummersbach bei Köln besucht: "Möge Ganesha unsere Hindernisse aus dem Weg räumen - Hindus in Deutschland."

Online bietet der SWR mit "Zerreißfragen" ein interaktives Diskussionsforum zum Thema "Religion und Gewalt". Ausgewählte Programmhöhepunkte und weitere Informationen unter www.themenwoche.ard.de.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt: Inken Ebenau, Tel. 06131 929 32254, inken-duerten.ebenau@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: