SWR - Südwestrundfunk

Finale im "Kaffee oder Tee-Bienenparadies"

Finale im "Kaffee oder Tee-Bienenparadies"
SÜDWESTRUNDFUNK Kaffee oder Tee - Bienenparadies Der Südwesten wird zum Bienenparadies Große Mitmachaktion ab 11. April 2016 in "Kaffee oder Tee", ab 16:06 Uhr im SWR Fernsehen. Hierbei geht es um das Wohlergehen der heimischen Bienen. "Kaffee oder Tee" hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit immer... mehr

Baden-Baden (ots) - Das "Kaffee oder Tee-Bienenparadies" geht in die letzte Runde / ab Montag, 29. August 2016, im SWR Fernsehen

Es summt in "Kaffee oder Tee", dem SWR Nachmittag. Ab Montag, 29. August, steht die Biene noch einmal eine ganze Woche lang im Zentrum der Sendung. Zu sehen sind lustige und ernste Berichte über Bienen: Von einem Bienenflughafen über eine Imkerin mit Bienenallergie bis hin zu einer Zusammenfassung, welchen Nutzen die "Kaffee oder Tee"-Aktion für die Bienen hatte. Darüber hinaus sind viele Bilder von Bienengärten der Zuschauer zu sehen. "Kaffee oder Tee" schafft neuen Lebensraum für Bienen Im April hatte das SWR Fernsehen auf Marktplätzen und in allen Raiffeisenmärkten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz kostenlos 100.000 Samentüten mit einer bienenfreundlichen Saatgutmischung verteilt - daraus wurden inzwischen rund 100.000 Quadratmeter neuer Lebensraum für heimische Bienen. "Kaffee oder Tee" hat bereits in zwei Schwerpunktwochen auf die Situation der Bienen aufmerksam gemacht und die Zuschauer aufgefordert, gemeinsam etwas gegen das Bienensterben zu tun - die Resonanz war riesig. Kleine und größere Bienenwiesen mit der "Kaffee oder Tee"-Saatgutmischung gibt es jetzt von der Eifel bis nach Südbaden. Tipps zum Erhalt der Bienenweiden In der letzten Schwerpunktwoche geht es nun auch darum, dass dieser Erfolg nachhaltig wird. Wie die Zuschauer ihre Bienenwiesen weiter pflegen können wird "Kaffee oder Tee"-Gartenexpertin Heike Boomgaarden am 29. August erklären. Warum der Wald ein guter Lebensraum für Bienen ist und was jeder tun kann, damit er das auch bleibt, klärt Moderatorin Heike Greis am 30. August mit einem Waldökologen. Blühende Rosen sind perfekte Bienenweiden. Wie man Rosen auch bis in den späten Herbst hinein blühend halten kann, zeigt "Kaffee oder Tee"-Gärtner Heiko Hübscher am 1. September. Freitags wird in "Kaffee oder Tee" traditionell der "Sonntagskuchen" gebacken - am 2. September natürlich ein "Bienenstich". Am Sonntag, 4. September, präsentiert sich das "Kaffee oder Tee-Bienenparadies" abschließend beim SWR Fernsehen Familienfest auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Heike Boomgaarden beantwortet alle Fragen rund um bienenfreundliche Gärten.

"Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag", montags bis freitags von 16:05 Uhr bis 18:00 Uhr, SWR Fernsehen

Weitere Informationen auf www.SWR.de/kommunikation. Fotos über www.ARD-Foto.de Pressekontakt: Kathrin Brunner-Schwer, Telefon 0174-347 3337, Mail katharinabs@gmx.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: