SWR - Südwestrundfunk

Dreitägiges SWR3 Comedy Festival hat begonnen

Andreas Müller bei der Auftaktveranstaltung des SWR3 Comedy Festivals in Bad Dürkheim / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR/Uwe Riehm"

Bad Dürkheim (ots) - Festivaleröffnung am 21. April in Bad Dürkheim / Comedy-Stars und Newcomer auf fünf Bühnen / Verleihung des "SWR3 Comedy Förderpreis" am 23. April

Das erste SWR3 Comedy Festival in Bad Dürkheim wurde heute, am Donnerstag, den 21. April 2016 um 19 Uhr eröffnet. Den Auftakt bildete die einstündige Show von SWR3 Comedy-Chef und Comedian Andreas Müller in der Salierhalle. SWR3 Programmchef Thomas Jung begrüßte das Publikum und kündigte schon jetzt an: "Das Festival wird ein fester Bestandteil im Comedy-Eventkalender Deutschlands werden. Der nächste Termin steht mit dem 4. bis 6. Mai 2017 bereits fest." Nach der Eröffnungsveranstaltung stehen am ersten Festivaltag noch Lars Reichow, Rüdiger Hoffmann sowie die Comedy-Newcomer Faisal Kawusi, Jacqueline Feldmann und Felix Lobrecht auf der Bühne.

Stars und Newcomer der Comedy-Szene

Drei Tage werden rund 20 Künstler auf fünf Bühnen ein vielseitiges Comedy-Programm bieten. Das Zwerchfell strapazieren etwa Größen wie Rüdiger Hoffmann, Maddin Schneider oder Kaya Yanar. Auf der New Comedy-Bühne stellen täglich drei Nachwuchskünstler ihr Programm vor. Am Samstag, 23. April, erhalten außerdem acht junge Talente die Chance, gegeneinander um den "SWR3 Comedy Förderpreis" anzutreten. Ab 16 Uhr zeigen sie ihr Können live auf dem Schlossplatz vor Festivalbesuchern und einer Jury unter Vorsitz von Andreas Müller. Die Gewinnerin oder der Gewinner erwartet ein professionelles Coaching im SWR3 Comedy Lab.

Kostenfreies Rahmenprogramm

Die Tickets für alle Veranstaltungen waren bereits im Vorverkauf vergriffen. Festivalbesucher können die einzelnen Shows auf einer Videoleinwand auf dem Bad Dürkheimer Schlossplatz live miterleben. "SWR3 Latenight"-Moderator Pierre M. Krause interviewt täglich vor den Veranstaltungen auf der Live-Bühne Comedy-Stars und New Comedy-Künstler. Auch Partynächte sowie ein verkaufsoffener Samstagabend gehören zum Rahmenprogramm des Festivals. Wer die Shows lieber vom Sofa aus anschauen will, kann den Livestream auch auf SWR3.de verfolgen.

Comedy und Nachwuchsförderung fester Programmbestandteil bei SWR3 Bei SWR3 ist Comedy bereits seit den 1990er-Jahren neben Musik und Information eines der wichtigsten Programmelemente. Serien wie etwa "Feinkost Zipp", "Taxi Sharia", "Jogis Jungs" oder "Die Grokos" sind in der deutschen Radiolandschaft zum Kult geworden.

Weitere Informationen auf www.SWR.de/kommunikation und www.SWR3.de

Pressekontakt:

Corinna Scheer, Telefon: 07221 929 22986, corinna.scheer@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: