SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): SWR1 sendet Olympia-Neuigkeiten rund um die Uhr

    Baden-Baden (ots) - Hat Sven Hannawald Gold im Skispringen gewonnen? Wie hat die deutsche Eishockey-Mannschaft gespielt? Und kann die deutsche Staffel Olympiasieger im Biathlon werden?

    Das werden Fragen sein, die man sich während der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City (8. bis 24. Februar) jeden Morgen gleich nach dem Aufwachen stellt. Denn durch die Zeitverschiebung fallen die wichtigsten olympischen Entscheidungen, wenn es bei uns später Abend oder Nacht ist.          SWR1 berichtet rund um die Uhr über Highlights der Winterolympiade. Vier Sportreporter des SWR sind mit dem ARD-Hörfunk-Team zwei Wochen lang vor Ort und halten die Hörer kontinuierlich auf dem Laufenden. Oliver Frick, Wolfgang Fritschmann, Jens-Jörg Rieck und Heike Otto lauten die Namen zu den Stimmen, die ein umfassendes Bild von den Winterspielen vermitteln.          Im Abend- und Nachtprogramm von SWR1 werden die Olympia-Informationen von 19.30 bis 5.00 Uhr morgens ausgestrahlt. Steht eine wichtige Entscheidung an, schaltet SWR1 live nach Utah, damit die SWR1-Reporter aus Salt Lake City Ereignisse und Emotionen live ins Radio bringen können. Zusätzlich sendet SWR1 ab 20.30 Uhr halbstündliche Zusammenfassungen. Die Sportredakteure bieten den Abend und die Nacht hinweg die Neuigkeiten im Überblick und ergänzen damit die Live-Nachrichten mit Sportler-Interviews und atmosphärischen Reportagen.          Für diejenigen, die früh aufstehen und sich über die olympischen Ereignisse informieren wollen, berichtet SWR1 ab 5.00 Uhr über die Wettkämpfe der vergangenen Stunden. In Reportagen, Interviews und kompakten Zusammenfassungen. Ab 5.30 Uhr wird in SWR1 Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz halbstündlich "Olympia aktuell" gesendet, ein Service für eilige Hörer, die über alles Wichtige aus Salt Lake City in Kürze informiert sein wollen.          Darüber hinaus werden SWR1 Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz auch tagsüber die interessantesten Geschichten aus der Olympiastadt bringen: wie steht es um die Sicherheitsvorkehrungen? Was sagen die Besucher zu den hohen Preisen? Wie gut sind die Wettkampfstätten? Ergänzt werden diese Beiträge durch Portraits von erfolgreichen Sportlern und die "Selbstversuche" von SWR1-Reporterin Heike Otto: so wird sie im Viererbob durch den Eiskanal brettern oder versuchen, den Puck im Eishockeytor unterzubringen. Auch live ist SWR1 dabei: in der Wunschmusik ab 18.00 Uhr gibt es zum Beispiel Einblendungen vom Abfahrtslauf der Herren. Dann ist es nämlich in Salt Lake City gerade mal 10.00 Uhr vormittags...

    Informationen und Links zu den Olympischen Spielen gibt es auch im
Internet unter www.swr1.de.
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
Pressekontakt:
Marion Erös
SWR1 Baden-Württemberg
Tel.: 0711/929-4296

Tanja Desch, SWR1 Rheinland-Pfalz
Tel.: 06131/929-4703

oder

Ralf Schmitt, Programmpresse Baden-Baden
Tel.: 07221/929-3216

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: