SWR - Südwestrundfunk

"Schubertiade Baden-Baden 2002"
Schiller-Balladen vertont von Franz Schubert am 30.1., ab 18.30 Uhr im Hans-Rosbaud-Studio des SWR

    Baden-Baden (ots) - Am 30. Januar 2002, am Vorabend von Schuberts
205. Geburtstag, findet im Hans Rosbaud-Studio des SWR das zweite
Konzert der "Schubertiade" in Baden-Baden statt. Nach der ersten
Veranstaltung mit Goethe-Liedern stehen nun Balladen von Friedrich
Schiller auf dem Programm, darunter "Die Bürgschaft" und die
vielleicht längste Schubert-Vertonung  "Der Taucher". Die Solisten
sind Hans Christoph Begemann, Bariton, und Thomas Seyboldt, Klavier.
Das Duo hat sich während der "Schubertiade" in Ettlingen ein immenses
Repertoire an Schubert-Liedern erarbeitet. Abgeschlossen wird die
dreiteilige Schubert-Reihe" am 20. Mai mit Liedern nach Gedichten von
Ludwig Christoph Hölty in Schloss Achberg, im Rahmen des
Bodenseefestivals.
    
    Franz Schubert (1797 - 1828) komponierte über 600 Lieder, darunter
viele nach Texten zeitgenössischer Dichter. Von Friedrich Schiller
hat er mehr als 30 Gedichte und Balladen vertont. Sechs davon werden
am 30. Januar in Baden-Baden aufgeführt. Der Schubert-Forscher und
langjährige Leiter der Gesamtausgabe Walther Dürr wird um 18.30 Uhr
eine Einführung in das Konzert geben. Die Veranstaltung wird ab 19.05
Uhr in SWR2 live übertragen.
    
    Hans Christoph Begemann studierte in Hamburg, München und
Karlsruhe, ist erster Preisträger des Internationalen
Schubert-Wettbewerbs in Osaka und regelmäßiger Gast renommierter
Festspiele. Seine Theaterkarriere begann am Wuppertaler Opernhaus,
heute ist er Erster Bariton am Staatstheater Darmstadt. Thomas
Seyboldt gründete 1993 die Ettlinger "Schubertiade", um dort in zehn
Jahren alle Schubert-Lieder aufzuführen. Er unterrichtet an der
Musikhochschule Karlsruhe.
    
    Veranstaltung:
    30. Januar 2001, 18.30 Uhr
    Hans-Rosbaud-Studio, Baden-Baden
    "Schubertiade Baden-Baden 2002"
    Schiller-Balladen von Franz Schubert
    Hans-Christoph Begemann, Bariton
    Thomas Seyboldt, Klavier
    Einführung: Walther Dürr
    Eintritt: EUR 12,50 / Karten an der Abendkasse und über Tel:
    07221/93 22 56
    Sendung:  Live-Übertragung am 30.1., ab 19.05 im SWR2 Abendkonzert
    
    
ots Originaltext: SWR2
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die SWR2 Programmpresse,
Georg Brandl,
76522 Baden-Baden,
Tel.: 07221/929-3854,
Fax: 07221/929-2238,
E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: