SWR - Südwestrundfunk

Die Wahl der Deutschen Weinkönigin im SWR Fernsehen
Gekonnt in Szene gesetzt: Vorentscheidung und Finale aus Neustadt an der Weinstraße

SWR Fernsehen DIE WAHL DER DEUTSCHEN WEINKÖNIGIN 2015/2016, "Die Vorentscheidung", am Sonntag (20.09.15) um 16:00 Uhr. Die Kandidatinnen für die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2015: Hintere Reihe v.l.n.r.: Viktoria Kugel (Ahr), Michaela Tutschke (Sachsen), Isabelle Willersinn (Rheinhessen); dritte Reihe... mehr

Mainz (ots) - Das SWR Fernsehen begleitet auch in diesem Jahr wieder die Wahl der Deutschen Weinkönigin. Am Sonntag, 20. September, zeigt es ab 16 Uhr die Vorentscheidung vom Vorabend. Und das Finale mit den dann sechs verbliebenen Gebietsweinköniginnen gibt's am Freitag, 25. September, ab 20.15 Uhr als Livesendung aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße. Hier sorgen zudem die Komikerin Alice Hoffmann, der Künstler Claude Criblez mit seinen Flugobjekten und das "GlassDuo" für unterhaltsame Einlagen. Es moderiert Holger Wienpahl.

Wer schon einmal Gelegenheit hatte, diese Veranstaltungen vor Ort zu erleben, der weiß um die einzigartige Atmosphäre. Schon seit Jahren lässt das SWR Fernsehen seine Zuschauerinnen und Zuschauer daran teilhaben. Vom Regisseur über die Kamerafrau bis zur Maskenbildnerin setzt ein eingespieltes Team die Kandidatinnen gekonnt in Szene. Und Moderator Holger Wienpahl versteht es, die ausgeklügelten Fachfragen der Juroren in amüsante Spiele und kurzweilige Gespräche einzubinden. In diesem Jahr sind es zwölf junge Frauen, die sich der Wahl stellen. Nachdem während des Vorentscheids im Schwerpunkt die fachlichen Kenntnisse getestet werden, müssen die Finalistinnen eine knappe Woche später ihre weinsensorischen, rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Für vergnügliche Zwischentöne sorgt in dieser Show am 25. September Alice Hoffmann, die als "Vanessa Backes" sich ihre schrägen Gedanken zu Themen wie "Diät" und "Schlanksein" macht. Der Schweizer Claude Criblez arbeitet mit Flugobjekten, die über den Köpfen der Zuschauer ihre Bahnen ziehen und dort zum Vergnügen des Publikums meist nicht das machen, was sie machen sollen. Ebenso unterhaltsam: das Glassduo, das auf Weingläsern hochprofessionell musiziert. Alle Akteure werden den Kandidatinnen aber nur kurze Verschnaufpausen verschaffen. Denn die entscheidende Frage des Abends lautet natürlich, wer die Nachfolge der derzeit amtierenden Deutschen Weinkönigin Janina Huhn antritt und die neugestaltete Krone aufsetzen darf. Kurz nach 22 Uhr wird die Spannung ihren Höhepunkt erreichen.

Die Wahl der Deutschen Weinkönigin im SWR Fernsehen: Die Vorentscheidung am Sonntag, 20.9.2015, 16 Uhr / Das Finale am Freitag, 25.9.2015, 20.15 Uhr

Weitere Informationen auf SWR.de/weinkoenigin / Fotos auf ARD-Foto.de Pressekontakt: Wolf-Günther Gerlach, Tel. 06131 929-33293, wolf-guenther.gerlach@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: