SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und-änderungen von Donnerstag, 09.04.15 (Woche 15) bis Donnerstag, 21.05.15 (Woche 21)

Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 09. April 2015 (Woche 15)/08.04.2015

21.00 Marktcheck

Folge 0/21

Die Themen:

Matratzen - die Preistricks der Händler Veggie-Schnitzel im Test - lecker und gesund? Teures Wasser - wie Bürger von Versorgern abkassiert werden Online-Shopping - statt Ware teure Post vom Zollamt Vorsorgevollmacht - wenn Vertrauen ausgenutzt wird Supermarktparkplatz - was gilt, wenn's knallt?

Samstag, 11. April 2015 (Woche 16)/08.04.2015

21.50 Frank Elstner: Menschen der Woche

Matthias Steiner

2008 erfüllte sich Matthias Steiner in Peking den Traum vom Olympischen Gold, Gewichtsklasse: Superschwergewicht. Heute, knapp sieben Jahre später und fast 50 Kilo leichter, überzeugt er Jury und Zuschauer bei "Let's Dance" als Tänzer. Eine besondere Herausforderung für den Diabetiker, der mit zwölf Jahren zwar einen Tanzkurs belegte, sich danach aber gegen die Leichtigkeit und für die Langhantel entschied.

Matze Knop

Der Comedian ist wohl einer der bekanntesten Parodisten Deutschlands. Ob Franz Beckenbauer, Jürgen Klopp oder Jogi Löw - der Amateurkicker und leidenschaftliche Fußballfan hat sie alle drauf. Das macht der gebürtige Westfale so perfekt und täuschend echt, dass er oft besser klingt als das Original. Mit seinem neuen Programm "Diagnose Dicke Hose" geht Matze Knop demnächst auf große Deutschland-Tournee. Warum klotzen, wenn man protzen kann? Ist doch nichts dabei, wenn wir zeigen, was wir haben - so das Motto der neuen Show.

Felix Bernhard

Seit einem schweren Motorradunfall 1993 ist Felix Bernhard querschnittsgelähmt. Der frühere Leistungssportler musste lernen, sein Leben als Rollstuhlfahrer in den Griff zu bekommen. Er studierte Betriebswirtschaft und machte Karriere in einer Frankfurter Investmentbank. In seiner Freizeit pilgerte Felix Bernhard als erster Rollstuhlfahrer auf dem legendären Jakobsweg. Sein neues Abenteuer führte ihn durch neun Länder über 5.000 Kilometer nach Jerusalem - auch auf dieser Reise war Felix Bernhard allein mit dem Rollstuhl unterwegs.

Julia Friedrichs

Als Schülerin schrieb sie schon ihre ersten Artikel, heute ist die vielfach ausgezeichnete Journalistin für verschiedene Medien tätig und schreibt auch Sachbücher: In ihrem aktuellen Buch "Wir Erben" geht sie der Frage nach, wie das beträchtliche Erbe der Nachkriegsgeneration, das nun an die Kinder und Enkel weitergegeben wird, unsere Gesellschaft verändern wird.

Prof. Karin Michels

Vorbeugen ist besser als heilen sagt die Direktorin des Institutes für Prävention an der Uni Freiburg. Aktuell führt Michels die größte wissenschaftliche Studie durch, die je in Deutschland durchgeführt wurde. An die 200.000 Menschen können daran kostenlos teilnehmen, um für sich und die Wissenschaft neue Erkenntnisse über Risikofaktoren für Erkrankungen zu gewinnen.

Sonntag, 12. April 2015 (Woche 16)/08.04.2015

Nachgelieferten Untertitel und Erstsendedatum beachten!

08.42 Freisprecher

Francis: ,,Wie nah bin ich Gott, wenn ich singe?" Erstsendung: 05.04.2015 in EinsPlus

Dienstag, 14. April 2015 (Woche 16)/08.04.2015

Tagestipp

20.15 Marktcheck Moderation: Jana Kübel

Die Themen:

Reiseportale - Endpreis nicht garantiert Urlaubsärger - wenn die Insel zur Großbaustelle wird Spargel - je frischer desto besser? Lidl - was bringt das neue Marketing? Nachlass - wenn der Erbe leer ausgeht

Dienstag, 21. April 2015 (Woche 17)/08.04.2015

22.55 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm

Am 1. April erlaubt sich Jean Fleischmann mit seiner Assistentin Vanessa einen harmlos gemeinten Aprilscherz und bestellt unter falschem Namen eine Riesenmenge Urnen bei ihr. Die allzu gutgläubige Vanessa nimmt die Bestellung freilich so ernst, dass sich der harmlose Scherz zu einem regelrechten Fall auswächst, mit dem sich Polizei und Katastrophenschutz konfrontiert sehen.

Vanessa war mit dem Firmenauto unterwegs. Als sie zurück kommt muss sie Jean gestehen, dass das Auto stehen geblieben ist - für Jean unverständlicherweise wegen "Wasser im Vergaser". Gast der Sendung ist diesmal Matthias Jung, der mit neuen Geschichten aus seinem Heimatdorf Hüffelsheim die Zuschauer begeistert.

Donnerstag, 23. April 2015 (Woche 17)/08.04.2015

14.00 Sport extra: Porsche Tennis Grand Prix

Der Tennis Grand Prix in Stuttgart ist das bestbesetzte Turnier auf der Profi-Tour der Damen. Das hochkarätige Starterfeld mit Grand-Slam-Niveau wird angeführt von der Vorjahressiegerin Maria Sharapova. Von den zehn besten Tennisspielerinnen werden neun vertreten sein. Mit Andrea Petkovic, Angelique Kerber und Sabine Lisicki werden auch die erfolgreichen deutschen Fed-Cup-Damen in Stuttgart aufschlagen. Die traditionsreiche Veranstaltung hatte 1978 erstmals in Filderstadt stattgefunden. Mit dem Umzug in die Stuttgarter Porsche-Arena im Jahr 2006 begann für das älteste Damen-Indoor-Turnier Europas eine neue Ära: Die Spielerinnen haben den Porsche Tennis Grand Prix 2007, 2008, 2010, 2011, 2012 und 2014 zum weltweit beliebtesten Turnier gewählt. Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet live vom Tennis Grand Prix am 23. und 24. April 2015 von 14 bis 16 Uhr, vom 1. Halbfinale am 25. April 2015 von 13.30 bis 15.45 Uhr und vom Finale am 26. April 2015 von 14.30 bis 16 Uhr im SWR Fernsehen und im TV-Livestream SWR.de.

Freitag, 24. April 2015 (Woche 17)/08.04.2015

Nachgeliefertes Thema beachten!

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Michael Steinbrecher Diagnose Krebs - zwischen Hoffen und Bangen

Dienstag, 28. April 2015 (Woche 18)/08.04.2015

22.55 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm Erstsendung: 16.12.2014 in SWR/SR

Jean hat Geburtstag und will das Fest am Abend mit seiner Dauerflamme Brigitte im allerkleinsten Kreis stilvoll begehen. Aber er hat die Rechnung ohne Vanessa gemacht - bei der Geburtstagsfeier im Büro, die sie für ihn improvisiert, nutzt sie seine Wehleidigkeit so geschickt aus, dass er den Abend statt bei Brigitte mit einer Wärmflasche im Bett verbringt.

Tratschen am Telefon ist Vanessas Leidenschaft. Jean, ihrem Chef, ist diese sinnlos verquatschte Zeit natürlich ein Dorn im Auge, und so versucht sie ihm zu beweisen, dass ihre Kommunikationsfreude sehr nützlich für die Firma ist. Leider nicht ganz mit Erfolg.

Zu Gast ist das Münchener Comedy-Duo Senkrecht und Pusch - die beiden demonstrieren mit Hilfe eines Golfballs, wie erfolgreiche Partnertherapie funktioniert.

Montag, 04. Mai 2015 (Woche 19)/08.04.2015

Geänderten Beitrag für BW und RP beachten!

18.15 (VPS 18.14) BW+RP: MENSCH LEUTE Prinzessin mit Übergröße Existenzkampf auf dem Laufsteg

Dienstag, 05. Mai 2015 (Woche 19)/08.04.2015

Geänderten Beitrag beachten!

07.50 (VPS 07.49) MENSCH LEUTE (WH von MO) Prinzessin mit Übergröße Existenzkampf auf dem Laufsteg

Dienstag, 05. Mai 2015 (Woche 19)/08.04.2015

Geänderten Beitrag für BW und RP beachten!

10.20 (VPS 10.19) BW+RP: MENSCH LEUTE (WH von MO) Prinzessin mit Übergröße Existenzkampf auf dem Laufsteg

Dienstag, 05. Mai 2015 (Woche 19)/08.04.2015

22.55 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm

Vanessa war letzthin recht häufig während der Arbeitszeit beim Arzt - findet zumindest ihr Chef Jean Fleischmann. Aber Vorsorge ist besser als Nachsorge, findet Vanessa, und legt Jean ihrerseits einen Besuch bei Dr. Weigand dringend ans Herz - doch kommt damit leider einen Tag zu spät. Jean will die Schreinerei mit einem Video im Internet groß rausbringen. Und wer sonst könnte in dieser filmischen Visitenkarte des Unternehmens die Hauptrolle spielen, außer dem Chef selbst? So muss Vanessa an der Kamera aufzeichnen und mit ansehen, wie Jean zu darstellerischer Hochform aufläuft und von einer Peinlichkeit in die nächste stolpert. Zu Gast in der Sendung ist der Bauchredner Sebastian Reich mit der Nilpferddame Amanda an seiner Seite; sie bezaubert das Publikum diesmal mit einem Zauberkunststück der besonderen Art.

Sonntag, 10. Mai 2015 (Woche 20)/08.04.2015

Geänderten Beitrag beachten!

06.45 COSMO TV - Reportage

Abdul - Ein Flüchtling in Deutschland Erstsendung: 27.07.2014 in WDR

Dienstag, 12. Mai 2015 (Woche 20)/08.04.2015

22.55 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm Erstsendung: 15.04.2014 in SWR/SR

Eine Werbeagentur hat Jean Flausen in den Kopf gesetzt: Seit er bei einem Shooting im Rahmen einer Werbekampagne fotografiert wurde, will er als Model Karriere machen und macht aus sich - mit Vanessas tatkräftiger Unterstützung und mit Haarzopf, Rouge und heißer Kleidung - eine Mischung aus Karl Lagerfeld und Robert Geiss. Jean fühlt sich auf dem Sprung in die große Modewelt - da kommen die Plakate, für die ihn die Werbeagentur fotografiert hat, und setzen dem Traum ein jähes Ende. In Heimelsheim steht das Tanzturnier um die goldene Tanznadel bevor, und Jean will den Preis unbedingt gewinnen. Leider ist er kein Tango-Gott, und seine traute Vanessa als Tanzpartnerin hat absolut keine Lust sich, nur wegen Jeans Ehrgeiz, auf den Füßen herumtrampeln zu lassen. Erst das plötzliche Auftauchen von ganz besonderer Konkurrenz bringt die Wende. Gast der Sendung ist der begnadete Bauchredner Kay Scheffel - mit Hilfe von Gästen aus dem Publikum präsentiert er seine einmalige Nummer "Synchronbauchreden" und gibt damit dem Zwerchfell der Zuschauer ordentlich zu tun.

Samstag, 16. Mai 2015 (Woche 21)/08.04.2015

23.00 Elstner-Classics

Gut zu Fuß Folge 135

Frank Elstner spricht mit vier Gästen, die aus völlig unterschiedlichen Gründen "gut zu Fuß" sein müssen. Georg Wessels hat sich als Schuhmacher auf Übergrößen spezialisiert. Franz Zschornack war als Geselle drei Jahre und einen Tag auf der Walz. Profi-Tänzerin Motsi Mabuse darf sich keine Fehltritte erlauben. Wanderpfarrerin Hetty Overeem verbreitet unterwegs die Botschaft von Gott.

Dienstag, 19. Mai 2015 (Woche 21)/08.04.2015

22.55 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm

Ein Gerücht geht um in Heimelsheim: Jean soll eine stadtbekannte Betschwester mit Anzüglichkeiten belästigt haben. Natürlich ist er außer sich, zumal das Gerücht Fahrt aufnimmt und aus Anzüglichkeiten Zudringlichkeiten und Schlimmeres werden; und dass er am fraglichen Tag mit einer Angina im Bett lag, hilft ihm keine Spur. Erst als Vanessa den Kampf gegen das Gerücht in die Hand nimmt, kommt die entscheidende Wendung. Ganz gegen ihren soliden sonstigen Lebenswandel erscheint Vanessa morgens nicht im Büro - sie ist am Abend zuvor mit ihren Freudinnen ins Mainzer Nachtleben aufgebrochen. Jean, der den Schlüssel für den Firmenwagen nicht findet, schwant Böses. Gast der Sendung ist das Münchener Comedy-Duo Senkrecht und Pusch - die beiden wollen einer Dame im Publikum ein Ständchen bringen, aber der Versuch endet im wilden Streit.

Donnerstag, 21. Mai 2015 (Woche 21)/08.04.2015

Tagestipp

22.00 odysso - Das will ich wissen! Klinik-Check Südwest - Wie gut ist mein Krankenhaus? Moderation: Dennis Wilms

Beim Herzinfarkt zählt jede Minute. Doch auf dem Land ist Hilfe oft mehr als ein paar Minuten entfernt. Müssen Menschen in manchen Wohnorten mit dem Tod rechnen, nur weil sie in der Nähe nicht optimal versorgt werden können? Wer lebt in einer Gegend, wo bestmögliche Hilfe zu weit weg ist? odysso zeigt mit dem Klinik-Check Südwest, in welchen Landkreisen und Städten Menschen im Notfall gut versorgt sind und wo es möglicherweise problematisch werden kann. Der Klinik-Check Südwest bringt exklusive Zahlen und Erkenntnisse fast aller Kliniken im Südwesten auf den Tisch - nicht nur, wenn es um Herzinfarkte geht! Wo sind Patienten bei einem Schlaganfall gut aufgehoben? Wo gibt es möglicherweise überflüssige Operationen? odysso-Reporter suchen Antworten auf die wichtigsten Fragen und vor allem auf eine, die sich im Fall der Fälle jeder stellt: Wie gut ist mein Krankenhaus wirklich? Weitere Informationen ab 21. Mai 2015 auch unter swr.de/klinikcheck.

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: