SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweise von 10. Oktober 2001 (Woche 41) bis 19. Oktober 2001 (Woche 42)

    Baden-Baden (ots) -

    Mittwoch, 10. Oktober 2001  (Woche 41)
    
    Geänderten Beitrag beachten!
    
    21.00    (VPS 20.59)
                 Schlaglicht
                 "Wolken-Kratzer" - Die hohe Kunst der Kran-Monteure
                 Eine Reportage von Stefan Lütke-Wissing
                 (Erstsendung: 07.02.2001)
    
    
    Donnerstag, 11. Oktober 2001  (Woche 41)
    
    21.45    Sonde - Wissen im Dritten
              
                 Der Club der großen Denker
              
                 100 Jahre Nobelpreis
                 Moderation: Dr. Franziska Rubin
    
    Wenn die Stockholmer Jury - in diesem Jahr zum 100.Mal - die
Nobelpreise für Medizin, Chemie und Physik bekannt gibt, werden in
einigen Labors wieder die Sektkorken knallen. SONDE stellt die
aktuellen Nobelpreisträger vor, blickt auf 100 Jahre Nobelpreis
zurück und fragt, ob die Kriterien, nach denen die höchste
wissenschaftliche Auszeichnung verliehen wird,  den Anforderungen des
Forschungsbetriebes im 21. Jahrhundert noch genügen.
    
    Wer in den exklusiven Club der Preisträger eintreten darf,  hat
ausgesorgt, denn finanziell wie beruflich stehen den Wissenschaftlern
alle Institutstüren weit offen.  Was aber macht das Genie eines
Spitzen-Wissenschaftlers aus, wie wird aus einem Jungen,  der sich in
der Schule nie für Physik interessiert hat, ein
Physik-Nobelpreisträger? Heute hat der Nobelpreis viele Rivalen, die
aber alle  nicht  an seinen Ruhm heranreichen. Und um keinen anderen
Wissenschaftspreis  ranken sich solch illustre Geschichten wie die
der Familie Curie, die eine ganze Nobelpreisträger-Dynastie
hervorgebracht hat. Allerdings werden auch kritische Töne laut. Da
Forschung heutzutage Teamarbeit ist, fällt es immer schwerer, die
Auflage von Alfred Nobel zu erfüllen, dass nur drei Forscher
gleichzeitig den Preis erhalten dürfen. Oftmals passt die
interdisziplinäre Forschung ebenfalls häufig nicht in das Raster.
    
    
    Donnerstag, 11. Oktober 2001  (Woche 41)
    
    Geänderten Beitrag beachten!
    
    05.30    (VPS 05.29)
                 Schlaglicht (WH von MI)
                 "Wolken-Kratzer" - Die hohe Kunst der Kran-Monteure
                 Eine Reportage von Stefan Lütke-Wissing
    
    
    Sonntag, 14. Oktober 2001 (Woche 42)
    
    11.00    CTRL [SPACE] -  die wachsame Gesellschaft
                 zwischen Datenschutz und Datenterror
                 Diskussion mit Experten
                 u.a. mit Prof. Winfried Hassemer
(Bundesverfassungsrichter, Karlsruhe),
                 Prof. Thomas Y. Levin (Medienwissenschaftler, Universität
Princeton),
                 Marit Köhntopp ( Informatikerin, Datenschutz, Kiel),
                 Armin Medosch (Journalist, "Telepolis", London).
                 Gesprächsleitung: Markus Brock
    
    Die Kontrolle und Überwachung der Gesellschaft im Zeitalter
moderner Technologien und globaler Vernetzung ist eines der
brisantesten Themen unseres Jahrhunderts. Terrorakte unglaublichen
Ausmaßes und zukünftige Kriege können über Satellit und Computer
geplant sowie ausgeführt werden. Der Ruf des Bürgers nach mehr
Sicherheit, die Forderung der Geheimdienste nach mehr Überwachung ist
eine Reaktion. Die andere ist die Forderung nach verstärktem Schutz
der Privatsphäre und der Sicherung von Bürgerrechten. Von der
Videoüberwachung an Verkehrsampeln und in Fußballstadien über die
Datenkontrolle des PC bis hin zu neuesten Kontrollverfahren zur
Erkennung von Persönlichkeitsmerkmalen reicht das Spektrum möglicher
Überwachung. Der Drang und Druck nach Kontrolle nimmt im gleichen
Maße zu wie die allgemeine gesellschaftliche Verunsicherung und das
Wissen um die Unmöglichkeit des vollkommenen Schutzes.
    Experten aus Datenschutz, Computertechnologie, Politik und
Journalismus diskutieren mit Markus Brock die aktuelle
gesellschaftspolitische Situation zu den Folgen von Überwachung und
Kontrolle.
    
    
    Dienstag, 16. Oktober 2001  (Woche 42)
    
    Geänderten Beitrag für RP beachten!
    
    21.00    (VPS 20.59)
                 Mensch! Alltag (RP)
                 Das Terrornetz der Taliban
                 Afghanische Flüchtlinge zwischen Angst und Hoffnung
                 Ein Film von Edgar Verheyen
    
    
    Donnerstag, 18. Oktober 2001  (Woche 42)
    
    Geändertes Thema beachten!
    
    11.30    Fliege
                 "Die wilden 70er" - Prominente erzählen
    
        
    
    Donnerstag, 18. Oktober 2001  (Woche 42)/
    
    Geändertes Thema beachten!
    
    04.00    Fliege (WH)
                 "Die wilden 70er" - Prominente erzählen
    
    
    Freitag, 19. Oktober 2001  (Woche 42)
    
    Geänderten Beitrag für RP beachten!
    
    12.30    (VPS 12.29)
                 Mensch! Alltag (RP)
                 Das Terrornetz der Taliban
                 Afghanische Flüchtlinge zwischen Angst und Hoffnung
                 Ein Film von Edgar Verheyen
                 (Erstsendung: 16.10.2001)
    
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.:
07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: