SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): 12.15 - 13.00 Uhr
ARD-Buffet
Woche 35

    Baden-Baden (ots) -      
    
    ARD-Buffet - live von der IFA 2001
    
    Das Ratgebermagazin "ARD-Buffet" ist auf der diesjährigen
Internationalen Funkausstellung in Berlin live mitzuerleben.
ARD-Buffet sendet zwischen Montag, den 27. und Freitag, den 31.
August jeweils zwischen 12.15 Uhr und 13.00 Uhr von der
ARD/Sony-Bühne in der Halle 20 auf dem Messegelände (Eingang
Hammerskjöldplatz). Jacqueline Stuhler und Bernd Schröder moderieren
die IFA-Ausgaben des ARD-Buffets.
    
    Die ARD-Buffet-Küchenchefs haben sich in dieser Woche ein echtes
Hauptstadtprogramm ausgedacht: sie bereiten jeden Tag klassische
Berliner Gerichte zu, allerdings auf ihre ganz persönliche Art. Hier
wird Meisterkoch Vincent Klink "Berliner Leber " neu interpretieren
oder Rainer Strobel, der Küchenchef des Sorat Hotels am Spreebogen,
eine neue Version der "Berliner Buletten" kreieren.
    
    In der Berlin-Woche unternimmt das ARD-Buffet auch jeden Tag eine
kleine Zeitreise in die Vergangenheit der Bundeshauptstadt: die
Entwicklung bekannter Berliner Plätze wie Friedrichstraße oder
Potsdamer Platz im Laufe der Jahrzehnte wird nachgezeichnet.
    
    Wie immer im ARD-Buffet wird der Zuschauerservice großgeschrieben.
Live in Berlin dabei ist der ARD-Buffet-Teledoktor Aart Gisolf mit
seinen Medizintipps für den Hausgebrauch. Am Dienstag, den 28.
August, kommt Bundesministerin Renate Künast in das Messestudio. Sie
beantwortet Zuschauerfragen zum Thema Verbraucherschutz. Kernfrage:
"Wie sicher ist unser Essen, Frau Künast?". Am Donnerstag, den 30.
August, geht es um die Einführung des Euro. Als Expertin in Berlin
dabei: Christa Randzio-Plath, Juristin, Autorin und
SPD-Europa-Abgeordnete.
    
    Unterhaltung bieten auch die besonderen Gäste. Am Montag, den 27.
August, ist Klatschkolumnistin