SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Freitag, 16.05.14 (Woche 20) bis Freitag, 27.06.14 (Woche 26)

Baden-Baden (ots) - Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen

Freitag, 16. Mai 2014 (Woche 20)/15.05.2014

00.30 SWR3latenight

Show mit Pierre M. Krause Folge 429

Zu Gast bei SWR3latenight Moderator Piere M. Krause ist dieses Mal: Panagiota Petridou. Deutschlands bekannteste Autoverkäuferin macht zusammen mit Pierre "Pimp my car" und ein "Rostlaubenscanning". Live Musik kommt von Mateo. Er singt live seinen aktuellen Hit "Isso" Außerdem: Die Machtgedanken unserer Politiker

Sonntag, 18. Mai 2014 (Woche 21)/15.05.2014

Erstsendedatum bitte streichen. Sendung ist Neufassung!

16.00 Der Südwesten von oben

Unsere Städte

Mittwoch, 21. Mai 2014 (Woche 21)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) POLETTOs Kochschule Italienische Küche mit Sterneköchin Poletto Grundkurs Huhn Erstsendung: 18.10.2009 in NDR

Mittwoch, 21. Mai 2014 (Woche 21)/15.05.2014

Geänderten Titel beachten!

21.00 Heimat in Tüll - Bilal und sein Hochzeitsladen

Die junge Frau aus der dritten Kabine tritt überglücklich auf ihr rundes rotes Podest: Ihre anatolische Mutter kann die Tränen kaum verbergen; ihre Tochter, umschmeichelt von weißen Rüschen. Jetzt ist die kleine Tischrunde um Kabine zwei auch soweit. Die nächste Brautkandidatin schreitet in einem Modell Größe 44 heran und stellt ihre Fachberaterin wortlos vor die diplomatische Frage; wie nun umgehen, mit der offensichtlich dramatischen Materialbelastung im Taillenbereich?

Willkommen in der Welt von Bilat. Mehrere hundert Quadratmeter türkisches Hoheitsgebiet, eine der emotionalsten Zonen von Ludwigshafen. Hier kommen Kunden aus ganz Deutschland, Österreich und Holland, um Devotionalien für eine echte Heimat-Hochzeit zu erwerben. Um es gleich vorweg zu sagen: Nur weil Bilat selbst als Makler fürs Lebensglück so einen Riesenerfolg hat, bedeutet das noch lange nicht, bei ihm selbst liefe in Sachen Liebe alles rund. Im Gegenteil: Sein Privatleben ist derzeit nicht der Rede wert. Und um mögliche Geschäftsschädigung auszuschließen, hat er sich abgewöhnt, darüber zu sprechen.

Stattdessen tendelt der Mittdreißiger flink zwischen den Beraterinnen hin und her, begrüßt an der Tür neue Pulks, die sich kritischen Blickes um eine potenzielle Braut scharen. "Die kommen nicht wegen mir", Bilat verkauft zwar Romantik, ist aber selbst weit von Idealisierungen entfernt: Das sind seine günstigen Paketpreise, mit denen er es im Internet nach ganz oben geschafft hat. Schließlich verkauft der Ludwigshafener seinen Landsleuten den großen Heimatrausch zu erschwinglichem Preis. Während in der türkischen Kultur die ganze Brautwerbung von der Familie des Bräutigams ausgeht, soll nach der Verlobung die andere Seite der Verwandtschaft gewissermaßen liefern: Schöne Braut, tolles Kleid, Blumenmädchen, Brautjungfern...

Wenn die Bräute in Bilats Geschäft sich also über Stunden in eine baiserartige Dekoration nach der anderen zwängen, so ist dies auch Sinnbild: für das Dilemma ihrer Generation. Für den Zwiespalt zwischen traditioneller türkischer Erwartung und deutschem Nettolohn. Da kommen Bilats Lockrufe: Anzug plus Kleid für 699 € gerade recht. Um die kaum erschwingliche drei Tage Lebensversprechensparty "dügün" irgendwie gemeinsam zu finanzieren, schmeißen immer mehr Deutschtürken das Geld zusammen und damit die alten Familiengepflogenheiten über Bord.

Manche der Modeberaterinnen, die auf den Rattansofas mit Sekt und Knabberzeug sitzen, bis "ihre" Kandidatin aus dem Vorhang tritt und das nächste Modell auf dem roten Sockel präsentiert, sind sich des Widerspruchs bewusst, andere sehen das Familienfest als willkommene Gelegenheit, Heimweh zu kurieren. Ein rauschendes türkisches Fest mitten in Alemania, Ehrensache.

Am Rondell nebenan sitzen die Eltern und die Tante des kleinen Ali. Dem 13-Jährigen wird ein satinschimmernder Anzug ausgewählt. Ein anderes türkisches Familienfest steht ihnen bevor: Der Sünnetci, also der Beschneider, hat sich bei Ali angemeldet. Auch für diese Gelegenheiten gibt es bei Bilat die entsprechende Garderobe, wobei Alis Anzug noch die leichteste Entscheidung war: Jetzt geht es um das geeignete Outfit für Eltern, Tante und die anderen.

"Ja, das Thema Beschneidung ist in Deutschland ja hochgekocht", Bilat ist das sichtlich unangenehm. Nein, zu Beschneidungen geht er nicht, auch wenn ihm das Ritual selbstverständlich ist und er gelegentlich eingeladen wird. Bei Hochzeiten, übrigens, steht der Brautausstatter immer auf der Gästeliste. Gehört offenbar dazu...

Hingehen? "Nein", sagt Bilat ungewöhnlich schroff, "die fangen doch immer schon an, wenn mein Laden noch geöffnet ist". Wie auch immer, für die Sendung will er mal früher Feierabend machen, um doch mal wieder Hochzeitsluft zu schnuppern...

Die Reportage begleitet den Alltag an einem der emotionalsten Orte: Hier entladen sich die Hoffnungen, Kindheitsträume und Erwartungen für Bräute und Brauteltern. Einmal die Prinzessin sein, die Ehre der Familie beweisen, dem Wunsch nach "immer und ewig" eine äußere Form zu verleihen. Gleichzeitig erlebt der Zuschauer, wie Bilats Klamottenladen ganz unfreiwillig immer wieder zum Epizentrum für interkulturelle Politik werden kann. Der Film erlebt eine Atmosphäre aus überschäumender Vorfreude und lustigen Situationen um scheinbare Äußerlichkeiten. Mit beobachtender Kamera und situativen O-Tönen nähert er sich aus dieser besonderen Leichtigkeit den Sorgen und strukturellen Veränderungen für Türken hier in Deutschland.

Mittwoch, 28. Mai 2014 (Woche 22)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) POLETTOs Kochschule Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grundkurs Pilze Erstsendung: 25.10.2009 in NDR

Sonntag, 01. Juni 2014 (Woche 23)/15.05.2014

Erstsendedatum bitte streichen. Sendung ist Neufassung!

21.00 Der Südwesten von oben

Unsere Schlösser

Mittwoch, 04. Juni 2014 (Woche 23)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) POLETTOs Kochschule Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grundkurs Hackfleisch Erstsendung: 16.01.2010 in SR

Samstag, 07. Juni 2014 (Woche 24)/15.05.2014

23.05 Elstner-Classics

Folge 106

Die Reihe "Elstner Classics" zeigt die Höhepunkte aus über 500 Folgen "Menschen der Woche" mit Frank Elstner. Die spannendsten Geschichten und außergewöhnliche Momente mit seinen Gästen fasst Elstner thematisch neu zusammen und präsentiert so in 30 Minuten Parallelen, Gegensätze und ungewöhnliche Blickwinkel auf die Erlebnisse mit beliebten Stars, schlagfertigen Komikern, unterhaltsamen Experten und stillen Helden in seiner Sendung.

Frank Elstner interviewt drei Gäste, die "extrem sportlich" sind: Die Weltmeisterin im Speerwurf Christina Obergföll, Joe Kelly, der mit der Kelly Family musikalisch berühmt wurde und danach immer wieder mit sportlichen Extrem-Touren für Aufmerksamkeit sorgte, und Tagesschausprecher Thorsten Schröder, der in seiner Freizeit für einen Ironman-Wettkampf trainiert.

Mittwoch, 11. Juni 2014 (Woche 24)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) POLETTOs Kochschule Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grundkurs Schwein Erstsendung: 23.01.2010 in SR

Sonntag, 15. Juni 2014 (Woche 25)/15.05.2014

Korrigiertes Erstsendedatum beachten!

Tagestipp

21.00 (VPS 20.15) Der Südwesten von oben Unsere Städte Erstsendung: 18.05.2014 in SWR/SR

Mittwoch, 18. Juni 2014 (Woche 25)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) POLETTOs Kochschule Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grundkurs Kartoffeln Erstsendung: 30.01.2010 in SR

Donnerstag, 19. Juni 2014 (Woche 25)/15.05.2014

Korrigiertes Erstsendedatum beachten!

15.00 (VPS 14.15) Der Südwesten von oben (WH von SO) Unsere Städte Erstsendung: 18.05.2014 in SWR/SR

Freitag, 20. Juni 2014 (Woche 25)/15.05.2014

Geänderten Programmablauf für SR beachten!

09.10 SR: aktueller bericht am Feiertag (WH von DO)

09.25 SR: Röchlings letzte Zeugin (WH von DO) Geschichte eines mysteriösen Mordes Erstsendung: 11.06.2011 in SR

10.00 (VPS 10.10) SR: Leas Classics (WH von SA) Zitronenkuchen Erstsendung: 12.04.2007 in SR

10.30 (VPS 10.40) SR: Sellemols (WH von DO) Die Frau am Herd, der Mann am Hochofen - Eheleben sellemols

11.00 (VPS 11.10) SR: Fahr mal hin (WH von DO) Das Tal der Fjordpferde Unterwegs in den Nordvogesen Erstsendung: 05.08.2008 in SWR/SR

(bis 11.30 -weiter wie mitgeteilt)

Mittwoch, 25. Juni 2014 (Woche 26)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) POLETTOs Kochschule Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grundkurs Lachs Erstsendung: 06.02.2010 in SR

Mittwoch, 25. Juni 2014 (Woche 26)/15.05.2014

Korrigierte Schreibweise des Autors beachten!

Tagestipp

20.15 betrifft: Die Methode Bahn - Preise rauf, Angebote runter Autor: Hermann Abmayr

Mittwoch, 25. Juni 2014 (Woche 26)/15.05.2014

Geänderten Beitrag beachten!

21.00 (VPS 20.59) Betriebsstörung - Macht die Bahn noch mobil? Erstsendung: 27.05.2014 in Das Erste

Freitag, 27. Juni 2014 (Woche 26)/15.05.2014

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Wieland Backes Typisch Deutsch - gibt's das noch?

Er trinkt unglaublich viel Bier, hat kaum Humor - aber dafür ist er äußerst pflichtbewusst und pünktlich: So kennt ihn die Welt, den typischen Deutschen. Egal, ob wir uns anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft selbst feiern oder die Welt über uns nachdenkt, wir "Piefkes" können uns vor Klischees kaum retten: Speisen oder Orte, von Weißwurst zu Spätzle von Schloss Neuschwanstein zur Heidelberger Altstadt - zu typisch Deutsch fällt jedem etwas ein. Doch schaut man auf Kostenexplosionen bei der Elbphilharmonie, Pfusch am Bau beim Berliner Flughafen, unpünktliche Züge und korrupten Banken, stellt sich schnell eine Frage: Was ist heute überhaupt noch "Made in Germany"? Typisch Deutsch, gibt's das überhaupt noch in einem Land, das sich vor Multikulti selbst kaum wiedererkennt - und sich von der Bonner Republik zu einem Land im Herzen Europas gewandelt hat? Was ist typisch Deutsch? Was hasst die Welt an uns, wofür werden wir geliebt? Typisch Deutsch - ist das überhaupt noch zeitgemäß?

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: