SWR - Südwestrundfunk

SWR3 informiert über das Radio der Zukunft Digitalradio kennenlernen und modernste Empfangsgeräte-Kombi gewinnen

Baden-Baden (ots) - SWR3 absolut rauschfrei hören und gleichzeitig multimedial Zusatzinformationen zum laufenden Programm abrufen, das geht über das Digitalradio. In redaktionellen Beiträgen informieren die SWR3-Macher ab sofort ihre Hörer ausführlich über das Radio der Zukunft. Dazu wird eine Empfangsgeräte-Kombination aus Digitalradio und Tablet verlost - jetzt schon über die SWR3-Facebookseite und ab kommenden Montag, 17. Februar ganztägig im SWR3-Radioprogramm.

Was kann das Digitalradio leisten? Wie hat es sich seit dem Start im Jahr 2011 entwickelt? Neue Zusatzdienste sind gestartet, die Empfangsabdeckung liegt bundesweit schon bei rund 91 Prozent. Zudem haben sich die Geräte zu Alleskönnern entwickelt. Vom glasklaren Empfang bis zum Musik-Streaming vom Smartphone oder aus dem Internet ist alles möglich. SWR3 verlost ein modernes Digitalradio-Paket aus Radiogerät und Tablet. Über eine App kann das Digitalradio mit jedem Tablet und jedem Smartphone bequem vom Sofa aus gesteuert werden: An, aus, laut, leise, dazu können alle Zusatzfeatures des Digitalradios in der App übersichtlich dargestellt werden. Ob Album-Cover, Informationen zum laufenden Titel und Interpreten, Wettervorhersagen, Verkehrsinfos, Nachrichtenschlagzeilen oder das Bild des Lieblingsmoderators - alle Informationen gibt es direkt aufs Display, ohne zum Radio laufen zu müssen.

Und so kann man mitmachen: Online auf SWR3.de den SWR3-Elch in den Album-Cover-Galleries finden, anrufen und mit ein wenig Glück gewinnen. Alle Infos und die Teilnahmebedingungen finden sich online auf SWR3.de, alle Informationen zum Digitalradio auf digitalradio.de.

Kooperationspartner der Programmaktion ist Technisat.

Pressekontakt: Grazyna Bornholdt, Tel.: 07221 / 929-23061, presse@swr3.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: