Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

11.07.2013 – 10:55

SWR - Südwestrundfunk

Live in EinsPlus: Street Parade 2013 Der vom SWR verantwortete Digitalkanal überträgt das Happening am 10. August 2013 von 18 bis 23.45 Uhr

Baden-Baden (ots)

Dröhnende Bässe, internationale Star-DJs und Party ohne Ende- die Street Parade wird am 10. August wieder Mekka der Feierwütigen und EinsPlus ist live dabei. Die Street Parade gilt weltweit als das größte Happening für elektronische Musik: Hunderttausende Besucher und die DJs und Liveacts verwandeln das Seebecken in Zürich in einen einzigartigen, pulsierenden Dancefloor. Fedde Le Grand, Bob Sinclar, Klangkarussell, Danny Avila, Luciano oder Westbam sowie 200 weitere DJs heizen der versammelten Partygemeinde ordentlich ein.

EinsPlus bringt das Festivalfeeling am 10. August erstmals einen ganzen Abend lang den Daheimgebliebenen nach Hause: Der vom SWR verantworte ARD-Digitalkanal mit der jungen Primetime überträgt das angesagte Mega-Event von 18 bis 23.45 Uhr live aus Zürich. Der SWR3-Morningshow-Moderator Fred Peters und der Schweizer Kult-Radiomoderator Jontsch moderieren die Sendung im Doppelpack. Außerdem kommentiert der Chefredakteur der schweizerischen Jugendplattform "Toasted.ch", Andrej Voina, die einzigartige Parade. Die Übertragung der Street Parade ist nicht nur im TV zu sehen, sondern auch online als Live-Stream unter EinsPlus.de sowie auf der Internetseite von DASDING, dem jungen Programm des SWR für Musik und Lifestyle, unter DASDING.de. Zudem gibt es für alle Daheimgebliebenen und diejenigen, die das Street Parade-Feeling noch einmal erleben wollen, auf DASDING.de Bildergalerien mit Fotos von den Top-DJs und Besuchern.

EinsPlus ist der ARD-Digitalkanal mit der jungen Primetime und wird vom SWR verantwortet. Das Programm ist kostenlos und unverschlüsselt über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C) und in einigen Regionen Deutschlands auch terrestrisch über DVB-T und IPTV sowie als WebTV empfangbar.

Internet: EinsPlus.de, DASDING.de

Fotos unter ard-foto.de

Pressekontakt: Arne Rausch, Tel. 07221 929-22285, arne.rausch@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk