SWR - Südwestrundfunk

Migranten bei uns - Integration durch Politik und Medien?
7. "Medienforum Migranten bei uns" vom 7. - 9. Mai im SWR-Funkhaus Stuttgart

    Stuttgart (ots) - Welchen Beitrag leisten Politik und Medien bei
der viel beschworenen Integration von Ausländern in Deutschland?
Diese Frage steht im Zentrum des 7. "Medienforums Migranten bei uns",
das vom 7. bis 9. Mai im SWR-Funkhaus Stuttgart stattfindet. Im
Verlauf des dreitägigen Symposions referieren und diskutieren
Politiker, Wissenschaftler und Journalisten über mediale
Integrationsangebote für Migranten sowie unterschiedliche Aspekte der
aktuellen Einwanderungsdebatte in Deutschland.
    
    Eröffnet wird das dreitägige Symposion am 7. Mai um 14.00 Uhr u.a.
von Dr. Ulrich Goll, Justizminister und Ausländerbeauftragter des
Landes Baden-Württembergs, Maria Weber, Ausländerbeauftragte des
Landes Rheinland-Pfalz, Memet Kilic, Vorsitzender des
Bundesausländerbeirates und SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Herrmann.
Veranstalter des "Medienforums Migranten bei uns" ist der
Südwestrundfunk (SWR) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union,
dem Europäischen Informationszentrum Stuttgart (EIZ), der Deutschen
Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) und der Zentralen
Fortbildung für Programmanbieter in ARD und ZDF (ZFP).
    
    Seit 1988 organisiert die Ausländerredaktion des Südwestrundfunks,
SWR International, im Abstand von zwei Jahren Symposien zum Thema
"Migration und Medien". Die bisher unter dem Titel "Radioforum
Ausländer bei uns" bekannte Veranstaltung, gilt mittlerweile als
größte Fachtagung zu diesem Thema in Deutschland. Dabei treffen sich
im Abstand von zwei Jahren regelmäßig JournalistInnen, VertreterInnen
von Migrantenorganisationen und WissenschaftlerInnen in Stuttgart, um
über neueste Entwicklungen im Bereich der Migrationspolitik und des
Programmangebots von und für MigrantInnen von ARD und ZDF zu
sprechen. In diesem Jahr wird das Symposion erstmals unter dem neuen
Titel "Medienforum Migranten bei uns" veranstaltet. Die Änderung des
Titels entspricht ebenso wie das diesjährige Programm der Fachtagung
dem Bestreben der Veranstalter, neben dem Hörfunk auch die Bedeutung
von Fernsehen, Internet und mobile Medien im Kontext der
Migrationsdebatte zu diskutieren.
    
    Themen des 7. "Medienforums Migranten bei uns" sind u.a.:
    Montag, 7. Mai:
    "Einwanderungsland Deutschland - Erfahrungen und Perspektiven aus
der Sicht der MigrantInnen", "Einwanderungskontinent Europa -
Historische Erfahrungen und aktuelle Herausforderungen"
    Dienstag, 8. Mai:
    "Die mediale Integrationsarbeit des Bundespresseamtes", "Migranten
im Netz"
    Mittwoch, 9. Mai:
    "Europa, Migranten und Fernsehen"
    
    Außerdem werden in Arbeitsgruppen die Programmangebote der ARD für
MigrantInnen diskutiert: Wohin geht der Weg der multikulturellen
Themen in der ARD? Wie helfen Programme der Medien bei der
Integration von Zuwanderern? Welche Lösung bietet das Internet?
Erhalten die "ARD-Ausländerprogramme" über die digitale Mittelwelle
neue Popularität?
    
    Zusätzlich gibt es an allen drei Tagen einen "Media-Basar" mit
Hörbeispielen von Ausländerprogrammen der ARD, Internet-Terminals mit
mehrsprachigen, multikulturellen Angeboten und einer
Satelliten-TV-Lounge, sowie eine Ausstellung von Lucia Simons mit
Porträts von MigrantInnen.
    
    Weitere Informationen zum 7. "Medienforum Migranten bei uns" sowie
das vollständige Programm des Symposions finden Sie im Internet unter
www.swr.de/international
    
    7. "Medienforum Migranten bei uns"
    Montag, 7. Mai 2001 bis Mittwoch, 9. Mai 2001
    SWR Funkhaus Stuttgart
    Neckarstr. 230
    70190 Stuttgart
    
    Wir würden uns freuen, wenn Sie am 7. Medienforum "Migranten bei
uns" teilnehmen und/oder über das Symposion berichten.
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an SWR-International,
Susanne Babila,
Tel: 0711/929-3351
oder an Georg Brandl,
SWR Programmpresse Hörfunk,
Tel. 07221/929-3216.

Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter
http://www.swr.de/presse/termine/index.html

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: