Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

27.03.2013 – 14:35

SWR - Südwestrundfunk

Sündenbock Deutschland - Europa in der Zerreißprobe Volker Kauder und Jürgen Trittin zu Gast bei "2+Leif" am 8. April 2013, 23 Uhr im SWR Fernsehen (BILD)

Sündenbock Deutschland - Europa in der Zerreißprobe
Volker Kauder und Jürgen Trittin zu Gast bei "2+Leif" am 8. April 2013, 23 Uhr im SWR Fernsehen (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Das zähe Ringen um die Zypern-Rettung zeigt: Die Euro-Krise treibt auf einen Höhepunkt zu. Doch während die Bundesregierung sich für die jüngste gelungene Rettungsaktion für ein Krisenland feiern lässt, bleibt die Opposition skeptisch. Die Hängepartie um die Rettung des Krisenstaats und die angedrohte Belastung der Kleinsparer habe das Vertrauen in die Krisenretter massiv erschüttert. Unterdessen wächst die Wut vieler Menschen in den Krisenstaaten auf Deutschland. Sie weisen der Bundesregierung eine große Schuld an ihrer Misere zu.

Welche Auswirkungen hat der Zypern-Rettungsplan auf die anderen Krisenländer? Wo schwelt der nächste Krisenherd? Welche Verantwortung für die anhaltende Eurokrise trägt die Bundesregierung? Wie stark ist Deutschland isoliert? Gibt es einen Ausweg aus der Dauerkrise? Über diese und andere Fragen diskutiert Thomas Leif mit seinen Gästen am Montag, 8. April 2013, in Berlin. Seine Gäste sind:

   -	Volker Kauder, CDU, Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag 
   -	Jürgen Trittin, Bündnis 90/Die Grünen, Fraktionsvorsitzender im 
Deutschen Bundestag 

"2+Leif" wird am Montag, 8. April, von 23.00 Uhr bis 23.30 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Kostenlose Zuschauerkarten gibt es unter Tel. 030/20190236.

Pressekontakt: Heike Rossel, Tel.: 06131 929-33272, heike.rossel@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell