SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): 300. Ausgabe des SWR-Verbrauchermagazins "Infomarkt"

    Baden-Baden (ots) -      

    Sabine Gaschütz und Wolf-Dieter Ebersbach informieren über
Erbrecht u. a.
    
    Am Montag, 5. März 2001, sendet der Südwestrundfunk (SWR) um 20.15
Uhr die 300. Ausgabe des Verbrauchermagazins "Infomarkt- Marktinfo"
im Südwestfernsehen. Seit 1994 bietet das in Stuttgart produzierte
Fernsehmagazin den Verbrauchern Tipps und Ratschläge, klärt auf,
testet und kreidet Missstände an, wie zuletzt die mangelnde Hygiene
in Spaßbädern. Die 45-minütige Sendung wird im Wechsel von den
Moderatorenduos Sabine Gaschütz/Wolf-Dieter Ebersbach und Sabine
Hampel/Stephan Schlentrich moderiert. Filmbeiträge über
Verbraucherthemen werden in dem Magazin von Interviews mit
fachkundigen Gesprächspartnern ergänzt.
    
    Eines der Topthemen in der Jubiläumssendung am 5. März lautet
"Vererben und verschenken - So geht der Fiskus leer aus". Jahr für
Jahr streicht der Staat satte sechs Milliarden Mark Erbschaftssteuer
ein. Mit der richtigen Strategie könnten die Steuerzahler mehr als
die Hälfte davon behalten, und das Finanzamt würde alt aussehen. Doch
der Weg durch den Dschungel des Erbrechts ist schwer zu durchschauen.
Und nicht nur bei der Erbschaftssteuer können Fehler gemacht werden.
"Infomarkt" informiert darüber, was bei der Erbfolge zu beachten ist,
wie ein wirksames Testament erstellt wird und wie der Streit um das
Erbe vermieden werden kann. Darüberhinaus bietet das
SWR-Verbrauchermagazin seinen Zuschauern die Möglichkeit zu diesem
Thema Fragen zu stellen. Von 20.00 bis 22.00 Uhr stehen Experten der
Notarkammer Koblenz zur Verfügung, unter der Telefonummer
01805/929-929 (Gesprächsgebühren: 24Pf./Minute). Weitere Themen der
Sendung: Vertretertricks - Die Methoden der Versicherungsbranche,
Euro-Falle - Mit Preisspielchen auf Kundenfang?
    
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Stephan Reich,
Tel.: 07221/929-4233 oder
Martin Ryan,
Tel.: 07221/929-2285.
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: