Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

08.05.2012 – 12:40

SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Donnerstag, 10.05.12 (Woche 19) bis Mittwoch, 13.06.12 (Woche 24)

Baden-Baden (ots)

Donnerstag, 10. Mai 2012 (Woche 19)/08.05.2012

21.00 Marktcheck

Sparen Krankenhäuser auf unsere Kosten? Tausende Menschen sterben jedes Jahr, weil sie sich mit hochaggressiven Erregern angesteckt haben - oft passiert das nach einer Behandlung im Krankenhaus. Sparen Kliniken bei der Hygiene auf Kosten der Gesundheit?

Radarfallen: Warnung per Handy

Mal wieder zu spät dran - kurz aufs Gaspedal gedrückt - und es blitzt. Ärgerlich und oft teuer! Immer beliebter werden deshalb Programme für Smartphones, so genannte Apps. Diese Blitzer-Apps versprechen, dass sie jeden Blitzer kennen und auch vor mobilen Kontrollen der Polizei warnen. Sind solche Radarwarner überhaupt erlaubt? Und was können sie wirklich? "Marktcheck" macht den Test!

Schwerpunkt-Thema: Ratenkredite

"Marktcheck" rechnet nach: Wie findet man den besten Kredit für Auto, Einbauküche und Co.? Und wo lauern Gefahren? Das klärt "Marktcheck" mit dem Finanzcoach Barbara Sternberger-Frey.

DLG-Qualitätssiegel

Auf vielen Lebensmittelverpackungen prangen sie in Gold, Silber und Bronze. Doch was steckt hinter dem Qualitätsversprechen des DLG-Siegels? Die DLG prüft vor allem den Geschmack. Auf die Zutaten oder die Art der Herstellung wird dabei nicht geachtet. Produkte, die von der DLG als "überdurchschnittlich gut" bewertet werden, bekommen etwa von der Stiftung Warentest nur die Wertung "mangelhaft". Was ist das DLG-Siegel also wirklich wert?

"Marktcheck"-Reporter Axel Sonneborn

Ein "Marktcheck"-Zuschauer ist einem Ebay-Betrüger aufgesessen, als er ein Haushaltsgerät im Wert von rund 900 Euro kaufen wollte. Der Betrüger hatte nicht nur ein Ebay-Konto "gekapert", sondern unter falschem Namen ein Bankkonto eröffnet. Weder Ebay noch Postbank wollen dafür gerade stehen. Ein Fall für den "Marktcheck"-Reporter Axel Sonneborn.

"Marktcheck"-Top-3-"Jogging-Irrtümer" Ganz klar: Wer auf hartem Asphalt joggt, der schädigt seine Gelenke und Knie. Und gegen Muskelkater muss man kräftig weiterlaufen. Oder nicht? Das und anderes mehr in den "Marktcheck"-Top-3-"Jogging-Irrtümern".

Donnerstag, 10. Mai 2012 (Woche 19)/08.05.2012

23.15 Nachtkultur vor Ort

vom Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart Moderation: Markus Brock

Markus Brock begrüßt die Zuschauer heute aus dem Mekka des Trickfilms. 1982, also vor dreißig Jahren, fand in Stuttgart das erste Internationale Trickfilmfestival statt. Mittlerweile zählt es weltweit zu den größten und wichtigsten Festivals für den Animationsfilm.

Vom klassischen Experimental- und Werbefilm, über Zeichen- und Stop-Motion-Tricks bis hin zu computergenerierten abendfüllenden Spielfilmen. Beim Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart (8. - 13. Mai 2012) kann man wieder die ganze Bandbreite der Trickfilmkunst erleben. An sechs Tagen sind rund eintausend Animationsfilme aus aller Welt zu sehen, rund zweihundert konkurrieren in den Wettbewerben um Preisgelder in Höhe von insgesamt 70.000 Euro. Außerdem geben renommierte Studios wie Laika und Pixomondo Einblicke in ihre Produktionen. Und so steht in diesem Jahr mit "Hugo Cabret" auch ein frisch gebackener Oscar-Gewinner auf dem Programm!

Die Themen unter anderem:

"Internationaler Wettbewerb" - von bunt bis böse ist alles dabei Bilanz zum 30. - Gründer Albrecht Ade und Leiter Ulrich Wegenast im Gespräch Scherenschnitt und 3D - der Altmeister Michel Ocelot Filme für den Nachwuchs - zwischen "Tricks for Kids"und "Young Animation"

Freitag, 18. Mai 2012 (Woche 20)/08.05.2012

23.30 Christoph Sonntag - Alte Zeiten Neue Zeiten Folge 1/2

Früher, als die Haare noch länger und die Hosen noch weiter waren, Kopfstützen im Auto zur Sonderausstattung gehörten und Kaffee mit Melitta-Filter gebrüht wurde, da war vieles einfacher. Manche nennen diese Zeit Kindheit. Christoph Sonntag nennt sie "Alte Zeiten". Dagegen stehen heute: "Neue Zeiten". Mit Haarlosigkeit bis unter die Achseln, mit selbst einparkenden Hightechautos und mit Aluminium-Kaffee-Kapseln in verwirrend vielen Koffeinstärken. Wie hat sich unser Leben verändert? War Familie früher anders? Wie hat man eigentlich ohne Internet einen Partner kennengelernt? Bei "Alte Zeiten - Neue Zeiten" dreht sich alles um früher - und um heute. Der Schwäbische Kabarettist und Comedian Christoph Sonntag thematisiert hochaktuell den gesellschaftlichen Wandel: Ob Kleidungsstile oder familiäre Rituale - er macht die Veränderungen deutlich, zeichnet nostalgische Bilder und dreht sie duch den satirischen Wolf, bis kein Auge trocken bleibt. Christoph Sonntag beobachtet auch feinsinnig und kritisch, er zeigt, dass Fortschritt nicht immer Verbesserung bedeutet, und dass "Gestern" auch ein Teil von "Heute" ist. Christoph Sonntag zählt seit vielen Jahren zu den bekanntesten Kabarettisten und satirischen Unterhaltern. Im Südwesten zu Hause - ein schwäbisches Urgestein, der neben seinem Kabarettprogramm bekannt ist durch SWR3: "AZNZ - früher war gestern noch heute."

Als Kür des "Sonntäglichen Werkens" war Christoph Sonntag am 9. Mai 2012 bei einer Bühnenshow in der Porsche Arena in Stuttgart zu sehen. Das SWR Fernsehen war live dabei und präsentiert daraus die Höhepunkte in zwei Mal 45 Minuten: Teil 1: heute (18.5.2012); Teil 2 folgt am Freitag, 25. Mai 2012 im SWR Fernsehen, jeweils um 23.30 Uhr.

Samstag, 19. Mai 2012 (Woche 21)/08.05.2012

14.40 Verrückt nach Meer

Dokumentationsserie Deutschland 2010 Folge 32/50

Folge 32: Im Land der Kängurus

Die "Weiße Lady" erreicht Sydney! Neue Künstler und Passagiere kommen an Bord und die haben große Erwartungen. Auch zwei neue Praktikanten steigen zu und versuchen sich zu orientieren. Während die alte Crew "Down Under" genießt, kämpft Küchenchef Dino Schwager mit ganz anderen Problemen ...

Sonntag, 20. Mai 2012 (Woche 21)/08.05.2012

Geänderten Beitrag beachten!

07.30 (VPS 07.29) England - Im Königreich der Gärtner

Samstag, 26. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

14.40 Verrückt nach Meer

Dokumentationsserie Deutschland 2010 Folge 33/50

Folge 33: Tasmanische Träume

Kapitän Morten Hansen lädt zum Willkommenscocktail. Die Künstler müssen ihre erste Show überstehen - bei Windstärke 6. Aber In Tasmanien ist die Welt wieder im Gleichgewicht. Nur nicht für Koch-Azubi Markus, der hat zuhause Ärger.

Samstag, 26. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

Geänderten Programmablauf beachten!

00.40 (VPS 03.10) Christoph Sonntag - Alte Zeiten Neue Zeiten (WH von FR) Folge 2/2

01.25 (VPS 02.40) SWR Landesschau Rheinland-Pfalz (WH) Westerwald fiebert mit Roman Lob aus Neustadt/Wied

01.55 James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (You only live twice) Spielfilm GB 1966

03.50 Reiseziel Gran Canaria

(bis 04.00 - weiter wie mitgeteilt)

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

12.00 Die schönste musikalische Reise

Wunschprogramm

Heute ist Wunschtag. Bis zum 24.05. können die Zuschauer zuvor im Internet über die beliebtesten Sendungen abstimmen. Musikalisch startet das Wunschprogramms an Rhein, Mosel oder Bodensee.

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

13.30 Schöner Schlemmen

Wunschprogramm

Zur Auswahl stehen "Die Rezeptsucher", Essgeschichten von der Schwäbischen Alb und "2 Mann für alle Gänge".

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

14.00 Menschen aus der Region

Wunschprogramm

Eine Reportage über interessante Menschen aus dem Südwesten kann von den Zuschauern gewählt werden.

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

14.30 Die beste Reportage

Wunschprogramm

Die Zuschauer haben die Wahl! Zur Auswahl stehen "Kreuzfahren wie Gott in Frankreich", "Der Metzger und sein liebes Vieh" und "Alltag in der Deckstation".

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

15.00 Clever und Erfolgreich

Wunschprogramm

Ideenreichtum aus dem Südwesten. Die Zuschauer können entscheiden: "Die Super-Schmiede von Völklingen", "Nützliches aus Nassau" oder clevere Erfindungen aus Baden-Württemberg.

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

15.30 Landesgeschichte erleben

Wunschprogramm

Ein Wiedersehen mit aufregenden Ereignissen, Geschichten um einen Waschsalon oder wie die D-Mark ins Saarland kam. Die Zuschauer haben die Wahl.

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

16.00 Eisenbahn-Romantik für Dampf-Nostalgiker Wunschprogramm

Den Südwesten mit der Dampf-Eisenbahn erleben. Drei Regionen stehen zur Auswahl: der Westerwald, Saar-Hochwald und der Odenwald.

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

16.30 Das attraktivste Reiseziel im Südwesten Wunschprogramm

An diesem Feiertag bestimmen die Zuschauer das Fernsehprogramm - "Fahr mal hin": auf Trekkingtour in die Südpfalz, nach Baiersbronn und Freudenstadt oder zum Wolfsgeheul ins Saarland. Die Zuschauer haben die Wahl!

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

21.50 Wünschen Sie sich Ihren

unterhaltsamen Fernsehabend Wunschprogramm

Ratefüchse haben die Auswahl aus "Sag die Wahrheit", "Meister des Alltags" und "Wer zeigt's wem".

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

22.20 Der spannendste Tatort

Wunschprogramm

Drei Tatorte aus dem Südwesten stehen zur Auswahl. Welcher macht das Rennen: "Bienzle und sein schwerster Fall", "Hilflos", mit den Saarbrücker Kommissaren Kappl und Deininger, oder "Blutsbande" mit Eva Mattes.

Sonntag, 27. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

23.50 Das Beste aus Comedy und Kabarett

Wunschprogramm

Zur Wahl stehen die besten Folgen von "Puschel TV", "Studio Richling", und "Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne".

Dienstag, 29. Mai 2012 (Woche 22)/08.05.2012

Beitrag ist WH von SA!

11.00 Sturm der Liebe (WH von SA) Fernsehserie Deutschland 2012

Donnerstag, 7. Juni 2012 (Woche 23)/08.05.2012

23.20 Die schönsten Sportpannen im TV

Moderation: Werner Damm und Dieter Kürten

Nicht nur traumhaft schöne Treffer oder brutale Fouls in einem Fußballspiel sind für das TV-Publikum abendfüllende Diskussionsthemen, auch die Leistungen der Reporter und Moderatoren sind schon immer ein Anlass hitziger Gespräche gewesen. Mal mit Hohn und Spott versehen, mal mitfühlend bedauert, weil eine Panne häufig auch ganz unverschuldet entstand. Die Filmautoren Julia Wolf und Florian Naß entdeckten in fünf Jahrzehnten Sportberichterstattung unvergessene Momente, wie Wim Thoelkes Selbstversuch auf dem Dressurpferd von Josef Neckermann oder die sprachlichen Stilblüten des Hans-Joachim Rauschenbach. Durch die 75-minütige Sendung führen Werner Damm und Dieter Kürten, der frühere Moderator des ZDF-Sportstudios, die selbst für kuriose Sportmomente im TV sorgten.

Freitag, 8. Juni 2012 (Woche 23)/08.05.2012

00.00 Rock am Ring XXL

Folge 1/2

Live, laut "Rock am Ring" vom 1. bis 3. Juni 2012 rockt die Eifel. Nach dem Erfolg im letzten Jahr ist der Südwestrundfunk zum dritten Mal auf dem Nürburgring geballt mit dabei und begleitet das 27. "Rock am Ring"-Festival. Nach dem Festival gibt es die Zugabe im SWR Fernsehen, denn wie schon im vergangenen Jahr verlängert das SWR-Fernsehen "Rock am Ring". In zwei XXL-Ausgaben am 8. und 09. Juni können die Fans die Highlights des wilden Musikwochenendes Revue passieren lassen.

Samstag, 9. Juni 2012 (Woche 24)/08.05.2012

00.05 Rock am Ring XXL

Folge 2/2

Live, laut "Rock am Ring" vom 1. bis 3. Juni 2012 rockt die Eifel. Nach dem Erfolg im letzten Jahr ist der Südwestrundfunk zum dritten Mal auf dem Nürburgring geballt mit dabei und begleitet das 27. "Rock am Ring"-Festival. Nach dem Festival gibt es die Zugabe im SWR Fernsehen, denn wie schon im vergangenen Jahr verlängert das SWR-Fernsehen "Rock am Ring". In zwei XXL-Ausgaben am 8. und 09. Juni können die Fans die Highlights des wilden Musikwochenendes Revue passieren lassen.

Mittwoch, 13. Juni 2012 (Woche 24)/08.05.2012

Korrigierten Text beachten!

22.30 Abenteuer Vierlinge

Kindersegen Folge 1/3

Abby und Georg Hartmann führen ein recht sorgloses Leben im sonnigen Los Angeles. Doch etwas fehlt dem jungen Paar zum Glück: ein Baby. Doch so sehr sie auch versuchen, Abby wird nicht schwanger. Schließlich unterziehen sich die Beiden einer In-Vitro Behandlung. Zwei Embryos werden eingesetzt, teilen sich und auf einmal bekommen die Hartmanns Vierlinge! Vater Georg ist Filmemacher und richtet die Kamera auf sich selbst. Das Ergebnis ist die einmalige Dokumentation einer Schwangerschaft mit Vierlingen, aus der sehr persönlichen Sicht des werdenden Vaters.

Die Folge "Kindersegen" thematisiert die Ängste und Hoffnungen des Paares, von der ersten Spritze, die Georg seiner Abby durch die Bauchdecke gibt, über die schwere Zeit der Schwangerschaft, bis hin zur Geburt der Frühchen nach 28 Wochen und der nervenaufreibenden Zeit, welche die Kleinen in Brutkästen verbringen müssen

SWR Pressekontakt: Simone Rapp, Tel 07221/929-22285, simone.rapp@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk