SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Internet-Magazin Tomorrow kürt SWR Jugendangebot DASDING zu einem der besten Online-Radios

    Baden-Baden (ots) - Das Internet-Magazin Tomorrow hat das
Jugendangebot des SWR DASDING zum drittbesten Online-Radio gekürt. In
der internationalen Top-Ten der Internet-Radios, veröffentlicht in
der Januarausgabe von Tomorrow, belegt DASDING den dritten Platz nach
dem Webradio der BBC und radio.sonicnet.com. Erst vor wenigen Wochen
hatte die Programmzeitschrift TV Spielfilm das Netzangebot höher
bewertet als zum Beispiel die Online-Auftritte von RTL und Giga TV.
So schreibt die Fernsehzeitschrift: "Beim Südwestrundfunk hat man die
Möglichkeiten des Mediums erkannt: Das Format DASDING läuft parallel
in Radio, Fernsehen und im Web, wird von Kids für Kids gestaltet und
bietet dem Publikum jede Menge Möglichkeiten, sich online in die
Programmgestaltung einzumischen. Interaktiv im eigentlichen
Wortsinne!"
    
    SWR-Intendant Prof. Peter Voß sieht sich in dem Programmkonzept
von DASDING bestätigt. Der SWR zeige, dass er die Zeichen der Zeit
erkannt und sich mit DASDING auf das grundlegend verändernde
Mediennutzungsverhalten Jugendlicher eingestellt habe. "Junge
Menschen nehmen das Internet als für sie selbstverständliches Medium
wahr. Hier sind gerade wir Öffentlich-Rechtlichen dazu angehalten, im
unübersichtlichen Internet-Dschungel Orientierung anzubieten."
    
    SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann betont die medienpädagogische
Aufgabe des in Baden-Baden beheimateten Jugendangebots. "Ich finde es
wichtig, dass man hier ein authentisches Angebot für junge Menschen
geschaffen hat. Es kommt weder mit erhobenen Zeigefinger daher, noch
biedert es sich an oder hechelt kurzlebigen Trends hinterher."
    
    Den Online-Auftritt von DASDING gibt es in dieser Form erst seit
knapp einem Jahr. Es bietet jungen Leuten die Möglichkeit,
Radiothemen von DASDING nachzurecherchieren, sowie sich aktiv in das
Programmgeschehen einzuklinken. Der Zusatznutzen des Online-Angebots
besteht darin, im Radio- und Fernsehprogramm behandelte Themen in
beliebiger Tiefe zum Abruf zur Verfügung zu stellen. Die Nutzer
können Beiträge, die erst noch gesendet werden, schon vorher hören
und finden dazu viele weiterführende Links. Außerdem lässt sich das
Radioprogramm via Real-Player live im Netz hören. Mehr als 2
Millionen Menschen besuchen pro Monat allein die Internetseiten von
DASDING.
    
    Junge Musikfans finden auf den Internetseiten von DASDING
Musikinformationen, die weit über das Angebot anderer Radiosender
hinausgehen. So gibt es beispielsweise immer mittwochs von 18 Uhr bis
20 Uhr die Sendung "Nezzparade", in der die Hörer via Internet eine
Hitparade zusammenstellen. Das ungewöhnliche daran: Bei der Musik
handelt es sich um Internet-Musik. Was früher Demo-Kassetten waren,
sind heute MP3-Files, die Nachwuchsbands an die Radiostationen
einschicken. DASDING gibt jungen Bands eine Plattform und lässt
wöchentlich seine Hörer über die neuen Songs abstimmen.
    
    DASDING ist das Jugendangebot des SWR. Es richtet sich an 14- bis
25-jährige Menschen. Dabei vereint das Multimediaprojekt Radio,
Fernsehen und Internet. Präsentiert wird das Programm von jungen
Leuten, die genauso jung sind wie ihre Zielgruppe. Das Baden-Badener
Jugendangebot ist im wahrsten Sinne des Wortes interaktiv: In
Schulworkshops lernen Schüler, wie das Medium Radio funktioniert und
können selbst eigene Radiobeiträge produzieren.
    
    Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter
http://www.swr.de/presse/news/index.html
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl,
Telefon 07221/929-3216.
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: