PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

24.11.2011 – 14:46

SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Samstag, 26.11.11 (Woche 48) bis Freitag, 16.12.11 (Woche 50)

Baden-BadenBaden-Baden (ots)

Samstag, 26. November 2011 (Woche 48)/24.11.2011

22.20 Frank Elstner: Menschen der Woche

Dr. Hellmuth Karasek

Als eher unsportlicher und musikalisch nicht ganz so begabter Junge machte er aus der Not eine Tugend und lernte früh, den Mädchen als Witzeerzähler zu imponieren. Ein schier unerschöpfliches Reservoir an Witzen hat der Journalist, Buchautor und Literaturkritiker bis heute in seinem Gedächtnis, eine Art Witzearchiv. In seinem Buch "Soll das ein Witz sein?" frönt Dr. Hellmuth Karasek seiner Leidenschaft für Schlüpfriges, Komisches und Befreiendes und untersucht u. a., was einen Witz ausmacht und ob Frauen über anderes lachen als Männer.

Eva Habermann

Selbst ist die Frau: Ihre erste Rolle erhielt Eva Habermann, nachdem sie sich auf eine Zeitungsanzeige beworben hatte und prompt nahm man sie als Darstellerin für das Remake "Immenhof". Drei Jahre später präsentierte die gebürtige Hamburgerin als bislang jüngste ARD-Moderatorin das "Pumuckl TV" auf dem Kinderkanal, heute ist die Schauspielerin in Fernsehfilmen und auf Theaterbühnen zuhause.

Rainer Holbe und Frank Lehmann

Der Journalist Rainer Holbe moderierte bei Radio Luxemburg, im Fernsehen war er "Phantastischen Phänomenen" auf der Spur und seine ZDF-Show "Starparade" war Kult. In seinem Buch "Wir neuen Großväter" berichtet der Moderator über seine neue Berufung: Das Großvatersein. Für Rainer Holbe ist es der schönste Job der Welt, genauso wie für Deutschlands bekanntesten Börsenexperten. Frank Lehmann hat eine fünfjährige Enkeltochter und "der Opa ist narrisch."

Marc Walder

Vom Kartonkleber zum Chefredakteur: Der ehemalige Profitennisspieler Marc Walder machte Karriere beim Schweizer Ringier Verlag. Der Journalist und Medienmanager engagiert sich für sozial schlechter gestellte Menschen. Er ist Mitbegründer von "Jobs für Behinderte - Behinderte für Jobs". Als Chefredakteur der "Schweizer Illustrierte" engagierte er sich für Kinderspitäler in Kambodscha.

Josef Zotter

Er ist Schokoladenhersteller, Erfinder und Visionär. Der Österreicher Josef Zotter arbeitete als Kellner, Koch und Konditor, bevor er seine Leidenschaft zum Beruf machte. Auf dem elterlichen Bauernhof stellte der experimentierfreudige Chocolatier vor 20 Jahren seine ersten Schokoladensorten her, heute ist er für seine ausgefallenen und verrückten Kreationen berühmt. Sein Motto: "Schokolade ist einfach genial"

Sonntag, 27. November 2011 (Woche 48)/24.11.2011

16.00 startklar - das automagazin

Themen der Sendung sind:

Lack ab - Wer zahlt bei Produktionsmängeln? Fahrerlos - Roboter als Testfahrer Auf Nummer sicher - Tipps für Herbst und Winter

Sonntag, 27. November 2011 (Woche 48)/24.11.2011

Geänderten Titel für BW beachten!

18.00 BW: SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg

Sonntag, 27. November 2011 (Woche 48)/24.11.2011

Geänderten Programmablauf für RP beachten!

21.45 RP: Flutlicht mit Nachrichten

22.45 (VPS 22.30) RP: Großstadtrevier Die Geldgräber

23.35 (VPS 23.19) RP: Wortwechsel - Wie geht's eigentlich ...? Ralf Schumacher (ehemaliger Formel-1-Fahrer und DTM-Fahrer) mit Walter Janson

00.05 (VPS 23.50) RP: Große Filmklassiker: Im Zeichen des Bösen

01.50 (VPS 01.35) RP: Zimmer frei! Gast: Annette Frier, Comedian

02.50 RP+SR: Kolumbien

Von der Pazifikküste nach Ville de Leva

(bis 03.00 - weiter wie mitgeteilt)

Sonntag, 4. Dezember 2011 (Woche 49)/24.11.2011

Geänderten Beitrag für RP beachten!

18.05 (VPS 18.04) RP: Rheinland-Pfalz extra Bombenalarm - Koblenz im Ausnahmezustand

Montag, 5. Dezember 2011 (Woche 49)/24.11.2011

15.00 Planet Wissen

Superlunge, sensible Lunge - Vom Atmen und Luft anhalten

Mit einem einzigen Atemzug über zehn Minuten abtauchen. Die höchsten Gipfel erklimmen, bis die Luft zum Atmen zu dünn wird. Extremsportler belasten ihre Lungen bis an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Was genau ist die Höhenkrankheit und wie schafft es ein Freitaucher so viel Sauerstoff in seinem Körper zu speichern? Eine gesunde Lunge ist erstaunlich leistungsfähig, aber sie ist auch sehr empfindlich gegenüber Schadstoffen. Luftverschmutzung und Feinstaub führen bei immer mehr Menschen zu Atemproblemen. Wenn die Selbstheilungskräfte der Lunge überfordert sind, können Asthma, chronische Bronchitis und Lungenkrebs die Folge sein.

Studiogäste:

Tom Sietas, stellte als Freitaucher viele Weltrekorde auf. In "Planet Wissen" erzählt er von der Faszination und den Gefahren des Freitauchens und verrät seine spezielle Atemtechnik vor dem Abtauchen. Professor Roland Buhl, Lungenexperte von der medizinischen Klinik und Poliklinik der Universität Mainz.

Dienstag, 6. Dezember 2011 (Woche 49)/24.11.2011

15.00 Planet Wissen

Themenwelt Naturgewalten - Stürme

Erdbeben, Vulkanausbrüche, Monsterwellen - solchen katastrophalen Ereignissen steht der Mensch machtlos gegenüber. "Planet Wissen" berichtet diesmal von der Erforschung der genauso zerstörerischen wie rätselhaften Vorgänge an der Erdoberfläche und zeigt dazu nochmals Ausschnitte aus seinen besten "Naturgewalten"-Sendungen.

Mittwoch, 7. Dezember 2011 (Woche 49)/24.11.2011

15.00 Planet Wissen

Wettrennen im Ewigen Eis - Die Eroberung des Südpols

"Fahre nach Süden!" telegrafierte der Norweger Roald Amundsen am 12. Oktober 1910 an seinen Rivalen Robert Falcon Scott. Der Brite war längst unterwegs zum Südpol und wähnte sich als Einziger auf dem Weg, den letzten Flecken Erde zu erobern, der noch zu erobern war. Amundsens Expedition sollte eigentlich zum Nordpol aufbrechen, aber er änderte im Geheimen seinen Plan und begab sich gegen Scott in das Rennen um den Südpol, das er am Ende auch gewinnen sollte. Scott dagegen kam auf dieser Expedition ums Leben. Gleich mehrere Weltrekorde hat die Antarktis zu bieten: Sie ist der windigste, der regenärmste und der kälteste Erdteil, mit Jahresdurchschnittstemperaturen von minus 55 Grad. Die Antarktis ist noch eisiger als die Arktis.

1989 durchwanderte der Polarreisende und Abenteurer Arved Fuchs zusammen mit dem Extrembergsteiger Reinhold Messner die gesamte Antarktis. Auf Skiern zogen sie über eine Strecke von 3000 Kilometern ihre Gepäckschlitte, wie einst Scott - allerdings mit besserer Kleidung und moderner Sicherheitstechnik. Gut zehn Jahre später reist Arved Fuchs noch einmal in die Antarktis auf historischen Spuren: mit einem Segelschiff, wie eines, das der berühmte Polarforscher Ernest Shackleton auf seiner legendären Expedition im Jahr 1914 dabei hatte.

Mit dem Abenteurer Arved Fuchs begibt sich "Planet Wissen" auf die Reise ins ewige Eis des Südpols.

Freitag, 16. Dezember 2011 (Woche 50)/24.11.2011

Tagestipp

20.15 Herzenssache - Der große Abend

LIVE-Sendung aus dem Dillinger Lokschuppen

"Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen", sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Diese "Herzenssache" gibt der gemeinsamen Kinderhilfsaktion von SR, SWR und Sparda-Bank ihren Namen. Seit vielen Jahren unterstützt die "Herzenssache" zahlreiche Projekte, die Kinder "schützen, unterstützen und stark machen". Im Weihnachtsmonat, am Freitag, dem 16. Dezember, geht der Saarländische Rundfunk mit einem großen Fernseh-Abend zugunsten von "Herzenssache" auf Sendung. Er wird dabei Projekte vorstellen, Spenden sammeln, eine originelle Sterne-Aktion vollenden und ein großartiges Showprogramm präsentieren. Der beliebte Entertainer, Komiker und Kabarettist Alfons führt durch den "Großen Abend". Zu seinen Gästen zählen u.a. der Schirmherr der "Herzenssache", Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident von Baden- Württemberg, die "saarländische Stimme" Nicole, der Newcomer Andreas Bourani, der "größte Violinist seiner Generation" David Garrett, der Schweizer "King of Dance" DJ BoBo, der Violinist, Dirigent und ehemalige Chef der Deutschen Radio Philharmonie Christoph Poppen, das phantastische Comedy-Duo Duel aus Frankreich, Starkoch Johann Lafer, der Zauberer und Illusionist Kalibo, die kleine "Streicherbande", Michael Friemel, Eberhard Schilling und viele andere. "Herzenssache - Der große Abend", am 16. Dezember, 2011, 20.15 Uhr LIVE im SR/SWR Fernsehen, ein buntes und munteres Fernsehereignis, eine Produktion des Saarländischen Rundfunks, aus dem Dillinger Lokschuppen, zugunsten benachteiligter Kinder. Die Stadt Dillingen stellt der "Herzenssache" ihren Lokschuppen zur Verfügung. Karten im Vorverkauf beim Kulturamt Dillingen, Tel. 06831/709 240 oder 709 247.

SWR Pressekontakt: Simone Rapp, Tel 07221/929-2285, simone.rapp@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk