Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

21.10.2011 – 11:57

SWR - Südwestrundfunk

SWR informiert über den anstehenden Analog-Digital-Umstieg In einem halben Jahr endet die analoge Satellitenverbreitung
SWR erklärt in Fernsehen, Radio und Internet, was die Betroffenen tun müssen

Stuttgart (ots)

Am 30. April 2012 endet in Deutschland die analoge Satellitenübertragung. Zuschauer, die ihre Fernsehprogramme noch analog über Satellit empfangen, müssen deshalb in den kommenden zwölf Monaten auf digitalen TV-Empfang umsteigen. Wie das funktioniert, erklären die großen Fernsehsender in Deutschland in einer gemeinsamen Aktionswoche ein halbes Jahr vor dem Umstiegsdatum. Auch der Südwestrundfunk (SWR) beteiligt sich an der senderübergreifenden Informationskampagne unter dem Motto "klardigital 2012" und wird vom 24. bis 30. Oktober 2011 in seinen Fernseh-, Radio- und Internetangeboten verstärkt über den bevorstehenden Umstieg informieren.

"Wer noch mit einer analogen Satellitenempfangsanlage fernsieht, sollte schon jetzt auf digitales Fernsehen umsteigen. Wenn zu viele Satellitenhaushalte erst in den letzten Wochen vor der Abschaltung aktiv werden, könnte es zu Engpässen kommen. Dafür wollen wir sensibilisieren und zugleich informelle Hilfestellungen bieten", sagt Bertram Bittel, Direktor Technik und Produktion des SWR. Im SWR Fernsehen wird deshalb mehrmals pro Stunde ein Laufband eingeblendet, das auf den bevorstehenden Umstieg hinweist. Daneben kommt - wie im Ersten und vielen anderen Programmen - ein senderübergreifender TV-Spot der Initiative "klardigital 2012" zum Einsatz. Über die Videotextseite 198 können Zuschauer des SWR Fernsehens ihre Empfangssituation überprüfen und so herausfinden, ob sie vom Umstieg betroffen sind. Zudem bieten redaktionelle Beiträge Hilfe und Orientierung, zum Beispiel in der Sendung "Kaffee oder Tee" am 24. Oktober im SWR Fernsehen. Auch die SWR-Hörfunkwellen informieren mit Erklärstücken und Expertengesprächen über den bevorstehenden Umstieg auf ausschließlich digitale Verbreitung. Weiterführende Informationen bieten die Internetseiten www.swr.de/satellit und www.klardigital.de.

Pressekontakt:

Valentin Nann, 0711/929-1103, valentin.nann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk