SWR - Südwestrundfunk

Mit 960,52 Euro um die Welt SWR-Reporter Thomas Niemietz hat in 36 Tagen die Welt umrundet
Multimediales Projekt zur ARD-Themenwoche
Große TV-Reportage am 25.5. im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - SWR-Reporter Thomas Niemietz hat es geschafft: Mit 960,52 Euro für Fortbewegungsmittel ist er in 36 Tagen einmal um die Welt gereist. In Flugzeugen, Zügen, Bussen, Buschtaxis, per Fahrrad und zu Fuß hat er alle fünf Kontinente bereist und dabei insgesamt 49593,38 Kilometer zurückgelegt. Die letzte Etappe von Köln nach Mainz legte er im Intercity-Zug zurück und hat nun sogar noch 39,48 Euro übrig. Und das, obwohl es lange so aussah als könne das Budget nicht ausreichen. Nach einem Flug per "Second-Hand-Ticket" von Sydney nach Hawaii und einem weiteren Flug von Hawaii nach Phoenix (Arizona) blieben noch 75,48 Euro. Schließlich half der Zufall: Eine weltweit agierende Luftfrachtagentur hatte Niemietz' Reise-Blog verfolgt und ihm per Mail einen Kurierjob von Phoenix über Miami nach Düsseldorf angeboten.

Thomas Niemietz: "Wahnsinn! Ich hatte eigentlich nicht wirklich geglaubt, dass eine Weltreise mit so wenig Geld in so kurzer Zeit gelingen kann. Letztlich kamen mir einige glückliche Zufälle zu Hilfe. Ohne die geht es nicht. Jetzt freue ich mich erst einmal auf mein Bett, und dann bin ich gespannt, wann ich die vielen Jetlags überwunden habe, die ich in den letzten Wochen angesammelt habe." Viel Zeit zum Ausschlafen hat Thomas Niemietz allerdings nicht, denn schon am 25. Mai um 22.30 Uhr wird seine 90-minütige Weltreise-Reportage im SWR Fernsehen gesendet. Und bis dahin muss er rund 80 Stunden Material sichten und schneiden.

Zur ARD-Themenwoche "Der mobile Mensch" hat Thomas Niemietz im Auftrag des SWR versucht, die "Billigmobilität" auf die Spitze zu treiben: Ist es möglich mit 1000 Euro für Tickets in 40 Tagen einmal um die Welt zu reisen? Mit Rucksack, Videokamera und Laptop ausgestattet ist er am 18. März 2011 vor dem SWR-Funkhaus in Mainz aufgebrochen. Während der Reise hat Niemietz regelmäßig in seinem Weblog sowie in Radio und Fernsehen über seine Erlebnisse berichtet. Alle Beiträge im Internet unter www.SWR.de/mit-1000-euro-um-die-welt. Die große TV-Reportage "Mit 1000 Euro um die Welt" läuft am 25.5. um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen.

Unter dem Titel "Der mobile Mensch" widmet die ARD vom 22. bis 27. Mai dem Thema "Mobilität" eine ganze Themenwoche. Mehr Informationen dazu unter themenwoche.ard.de

Internet / Weblog: www.SWR.de/mit-1000-euro-um-die-Welt +++ Fotos unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: