PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

08.03.2011 – 08:55

SWR - Südwestrundfunk

Tankchaos - Was passiert mit E10? Wer kann den Biosprit tanken? Wo liegen die Risiken?
Informationen im SWR-Verbrauchermagazin "Marktcheck" am 10.3.2011

Baden-Baden (ots)

Wer kann und soll den Bio-Sprit E10 tanken? - Das ist ein derzeit heißdiskutiertes Thema unter Autofahrern. Wie vertragen beispielsweise Automotoren den Biosprit, bei denen bei einer Reparatur keine Originalteile verwendet wurden? Was kommt nach dem Benzin-Gipfel auf die Autofahrer zu? Antworten auf diese Fragen gibt das SWR-Verbrauchermagazin "Marktcheck" am Donnerstag, 10. März um 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Weitere Themen der Sendung mit Hendrike Brenninkmeyer sind u. a.: Gefährliche Bankgeschäfte - wenn Kunden plötzlich Schulden haben. Viele Anleger, die auf ihre Bank und deren Berater vertraut haben, stehen jetzt vor einem Scherbenhaufen. Denn manche haben sich auf hochspekulative Geschäfte eingelassen, bei denen auf bestimmte Währungskurs- und Zinsentwicklungen gewettet wird. Dass diese Geschäfte die Kunden in den Ruin treiben können, das merken die Anleger erst viel später. Zahnkosten - wie der Patient die Kosten senkt. Die gesetzliche Krankenkasse zahlt immer weniger für Zahnersatz. Wie also lassen sich Zahnkosten sparen? Etwa durch billigeren Zahnersatz aus China oder durch Zahnarztbesuche im Ausland? Welche Risiken und Nebenwirkungen stecken hinter derartigen Zahnmethoden? Außerdem erläutert "Marktcheck" die Vor- und Nachteile der Zahnzusatzversicherung. Tierhalterhaftung - kleine Lieblinge und große Schäden. Was passiert, wenn durch Hundegebell jemand erschrickt und sich verletzt? Wer haftet, wenn man den Hund seines Nachbarn ausführt und ein Unfall passiert?

Kritisch, hintergründig, unabhängig - so berichtet das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Donnerstag von 21 bis 21.45 Uhr im SWR Fernsehen.

Informationen zur Sendung unter www.SWR.de/marktcheck Pressefotos zum Herunterladen unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221/929-3273, bruno.geiler@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk