SWR - Südwestrundfunk

Alle Konzerte vom Festival ECLAT in SWR2 Konzertmitschnitte in elf Sendungen
"SWR2 JetztMusik", ab 16. Februar, jeweils 23.03 Uhr

Baden-Baden (ots) - Fünf Konzerte mit 13 Uraufführungen stehen beim ECLAT Festival für Neue Musik in Stuttgart vom 10. bis 13. Februar auf dem Programm: Im Mittelpunkt des Festivals steht der singende Mensch in seinen Lebensverhältnissen. Das Kulturradio SWR2 bringt alle Konzerte an elf Sendeterminen zwischen 16. Februar und 18. Mai. Zum Auftakt der Sendereihe in "SWR2 JetztMusik" ist am Mittwoch, 16. Februar, um 23.03 Uhr die Aufzeichnung des Preisträgerkonzerts des Kompositionspreises der Landeshauptstadt Stuttgart zu hören. Leopold Hurt präsentiert "Erratischer Block" für Instrumente und Elektronik, Ansgar Beste seine Komposition "Rituel Bizarre" für präpariertes Streichorchester. Es spielen das Ensemble Intégrales und das Streicherensemble der Musikhochschule Stuttgart.

SWR2 wird die größtenteils uraufgeführten Kompositionen während des gesamten Festivals aufzeichnen. Inszeniert werden Werke von u. a. Michael Beil, Lars Petter Hagen, Filippo Perocco, Wolfgang Rihm, Arnold Schönberg und Jörg Widmann. Dabei trifft zeitgenössische Vokalmusik auf Instrumentalensembles von internationalem Rang: Zu hören sind acht verschiedene Ensembles, darunter das SWR Vokalensemble Stuttgart mit einem Kammerkonzert (SWR2, 2. März, 23.03 Uhr), und das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR in der großen Abschlussveranstaltung mit Arnold Schönbergs "Die glückliche Hand" (SWR2, 28. und 30. März, 23.03 Uhr). Weitere Ensembles sind das Experimentalstudio für akustische Kunst, die Neuen Vocalsolisten, das Ensemble Legno, das Ensemble Intégrales, Quatuor Diotima und das Minguet Quartett.

Das ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart ist eine gemeinsame Veranstaltung von SWR und Musik der Jahrhunderte. Die Konzerte werden in "SWR2 JetztMusik", jeweils um 23.03 Uhr, gesendet.

Eine vollständige Sendungsübersicht finden Sie auf www.SWR.de/presse zum Download.

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon 07221/929-3854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: