SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise von Donnerstag, 10.02.11 (Woche 6) bis Sonntag, 13.03.11 (Woche 11)

Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 10. Februar 2011 (Woche 6)/08.02.2011

21.00 Marktcheck

Liebesglück - Wenn die Partnersuche zum Reinfall wird Qualität - Was ist wirklich guter Fisch? Drecksarbeit - Unterwegs mit Kanalarbeitern Heizkosten - Wenn die Abrechnung nicht korrekt ist Backofen - Welches Mittel reinigt am besten?

Donnerstag, 10. Februar 2011 (Woche 6)/08.02.2011

23.15 Nachtkultur

Die Kultur-Illustrierte Moderation: Markus Brock

Unter anderem mit folgenden Themen:

Bella Isabella - ein Hoch auf die Juryvorsitzende der Berlinale! Im Berlinale Kino - "Almanya - Willkommen in Deutschland!" "Unter deutschen Betten" - eine polnische Putzfrau packt aus Buntes, gestreift - der französische Künstler Daniel Buren

Sonntag, 13. Februar 2011 (Woche 7)/08.02.2011

09.30 faszination musik

Operngala junger Stimmen Konzert für den Emmerich Smola Förderpreis 2011 Aufzeichnung aus der Jugendstil-Festhalle Landau vom 22. Januar 2011

Sechs junge Sängerinnen und Sänger wetteifern um einen der höchstdotierten Musikförderpreise. Das Konzert für den Emmerich Smola Förderpreis 2011 vereint alle sechs Kandidaten - darunter die beiden Preisträger - in der einstündigen Konzertfassung 'Operngala junger Stimmen'. Die jungen Opernsänger kommen aus aller Welt, sind bereits im Engagement an großen Opernhäusern und bei internationalen Gesangswettbewerben als Finalisten oder Preisträger hervorgetreten. Die Auserwählten, die zum Emmerich Smola Förderpreis 2011 angetreten sind:

Das ausschlaggebende Kriterium für eine Einladung der Gesangssolisten zu diesem Konzert war - neben gereifter Gesangstechnik, dass "etwas rüberkommt", dass die Sänger eine Ausstrahlung haben, mit der sie das Publikum in ihren Bann ziehen und dazu bewegen, für sie zu stimmen. Das Konzertpublikum hat per Abstimmung entschieden, wer den Emmerich Smola Förderpreis 2011 bekommt.

Die Konzertfassung präsentiert die Arienhighlights des Konzertabends vom 22. Januar 2011 in der Landauer Jugendstil-Festhalle.

Mitwirkende:

Pretty Yende, Sopran (Südafrika) Agnieszka Adamczak, Sopran (Polen) Chrysanthi Spitadi, Mezzosopran (Griechenland) Antonio Poli, Tenor (Italien) Dmitry Lavrov, Bariton (Russland) Marko Mimica, Bass (Kroatien) Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Dirigent: Enrico Delamboye

Mittwoch, 02. März 2011 (Woche 9)/08.02.2011

Geänderten Programmablauf beachten!

23.00 My Blueberry Nights

Spielfilm USA/Hongkong/Volksrepublik China 2007

00.30 (VPS 00.34) Leben live Kochen für den Ritterschlag - Internationaler Kochwettbewerb für Jungköche in Frankfurt

01.00 (VPS 01.04) Leben live Das kleine Grand-Hotel - Kurhotel Fürstenhof in Bad Bertrich

01.30 (VPS 01.35) Schlaglicht (WH) Das Koch-Kommando Weltmeisterschaft am Herd

02.00 (VPS 02.05) BW: Landesschau Baden-Württemberg (WH) RP: Landesschau Rheinland-Pfalz (WH) SR: aktueller bericht (WH)

02.30 (VPS 02.35) SR: kulturspiegel (WH)

02.50 (VPS 02.55) RP: Hierzuland Himmerod - Ein Ortsporträt

03.00 (VPS 03.05) BW+RP: SWR1 Leute night SR: SAARTEXT

(bis 04.05 - weiter wie mitgeteilt)

Sonntag, 6. März 2011 (Woche 10)/08.02.2011

14.30 Närrische Wochen im SWR Fernsehen

Karnevalsumzug Mannheim-Ludwigshafen

"Der Frohsinn und die Heiterkeit sind Brückenpfeiler unserer Zeit!" Unter diesem Motto startet heute der 59. gemeinsame Karnevalsumzug der Städte Mannheim und Ludwigshafen. Und das mit der Brücke darf wörtlich genommen werden. Denn dieses Jahr kommen die Ludwigshafener über die Rheinbrücke nach Mannheim um den größten Umzug der Kurpfälzer Fasnacht zu feiern. Wenn das Wetter mitspielt, werden 300.000 Zuschauer auf Mannheims Straßen mitfeiern.

Sonntag, 13. März 2011 (Woche 11)/08.02.2011

08.45 faszination musik

Mike Batts Filmmelodien Open-Air-Aufzeichnung vom Pariser Platz in Stuttgart, JazzOpen 2008 Mit den Stuttgarter Philharmonikern Aufzeichnung vom 12. Juli 2008 bei den JazzOpen Stuttgart

Mike Batt gehört zu den vielseitigsten Persönlichkeiten der Popmusik. Als Songwriter ist er für das von Art Garfunkel bekannt gemachte "Bright Eyes" verantwortlich, hat Hits für Cliff Richards, David Essex und Alvin Stardust verfasst und eigene Charterfolge wie "Lady of the Dawn", "The Winds of Change", "The Ride to Agadir" oder "Summertime City", aber auch die Titelmelodie von "Wetten, dass..?" geschrieben. Filmmusik für Kino- und TV-Produktionen stellt einen weiteren großen Teil in Batts künstlerischem Werk dar: Batt komponierte unter anderem die Soundtracks zu "Caravans", "Keep The Aspidistra Flying" und "Watership Down".

Das Projekt einer orchestralen Aufarbeitung der Popmusik zieht sich als roter Faden durch die künstlerische Arbeit von Mike Batt. Bei den BW-Jazzopen 2008 trat Mike Batt mit einer siebenköpfigen Band zusammen mit den Stuttgarter Philharmonikern auf, um ein Best-of seines Repertoires zu präsentieren.

Pressekontakt: Georg Brandl, Telefon 07221/929-2285, E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: