SWR - Südwestrundfunk

Dreharbeiten für "Debüt im Dritten"-Koproduktion "Papakind" (AT) Devid Striesow, Luisa Sappelt, Sandra Borgmann, Florence Kasumba und Horst Sachtleben im ersten Film von Sarah Judith Mettke

Baden-Baden (ots) - Die 16-jährige Maren muss, als sie nach Jahren wieder Kontakt zu ihrem Vater sucht, feststellen, dass aus Bernd inzwischen Sophia geworden ist. Marens schwierige Auseinandersetzung mit der neuen Rolle ihres Vaters steht im Mittelpunkt von "Papakind" (AT), dem ersten Spielfilm von Sarah Judith Mettke. Die junge Luisa Sappelt spielt Maren, Devid Striesow spielt Sophia. In weiteren Rollen werden Sandra Borgmann, Florence Kasumba, Horst Sachtleben, Fritzi Haberlandt und Henriette Nagel. Gedreht wird "Papakind" (AT) vom 18. Januar bis zum 24. Februar im Raum Köln. "Papakind" ist Sarah Judith Mettkes Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg und wird produziert von Teamworx in Koproduktion mit der Filmakademie, dem SWR und dem BR. Der Produzent ist Jochen Laube, die Redaktion beim SWR liegt bei Stefanie Groß.

Zum Inhalt: Maren steckt mitten in der Pubertät, als sie von ihrer Mutter erfährt, dass ihr Vater, der die Familie schon vor Jahren verlassen hat, mittlerweile eine Frau ist. Heimlich macht sie sich auf den Weg in die Eifel, um ihren Vater zu suchen. Sie findet Sophia, die genau wie sie hormongesteuert und pubertär ist - und eigentlich viel lieber ihre beste Freundin und am allerliebsten ihre Mutter sein möchte. In der dörflichen Idylle lebt Sophia im Haus eines älteren Herrn und ist womöglich nicht nur dessen Haushälterin, sondern seine Lebensgefährtin. Voller Sehnsucht und abgestoßen zugleich, versucht Maren, mit Sophias Angeboten für eine neue Beziehung zwischen ihnen umzugehen.

Buch und Regie: Sarah Judith Mettke, Kamera: Philipp Haberlandt, Schnitt: Kaya Inan, Musik: Manu Tratz, Szenenbild: Jill Schwarzer, Kostümbild: Emilie Kohler, Produktionsleiter: Andreas Jupe, Producer: Valeska Bochow.

Pressekontakt: Annette Gilcher, Tel. 07221/929 4016, annette.gilcher@swr.de Jasmin Schreiber, Teamworx, Tel. 0331/70 60 381, jasmin.schreiber@teamworx.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: