SWR - Südwestrundfunk

Rentner zahlten für eine Busreise, die nicht stattfand SWR-Verbrauchermagazin "Marktcheck" berichtet über den Fall einer Betroffenen aus Steinheim-Söhnstetten
13. Januar 2011 im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - Gertrud Fink aus Steinheim-Söhnstetten, Kreis Heidenheim an der Brenz, wollte mit einem befreundeten Ehepaar eine Werbeveranstaltungsreise nach Südtirol antreten. Bezahlt hatten sie vorab, doch die Abfahrt am Aalener Bahnhof fand nie statt. Wie die anderen Kunden der Busreise bekam die 82-jährige Rentnerin bislang ihr Geld nicht erstattet. Das SWR-Verbrauchermagazin "Marktcheck" hat den Fall untersucht und festgestellt, dass die Staatsanwaltschaft bereits gegen den Bremer Veranstalter "Buchungszentrale24 GmbH" wegen Betrugs und unlauterer Werbung ermittelt. "Marktcheck" klärt auf, was Betroffene tun können und welche Chancen sie auf Rückerstattung haben, zu sehen am 13. Januar um 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Weitere Themen der Sendung mit Hendrike Brenninkmeyer sind u. a.: Dioxin - was kann man noch unbesorgt essen? Nach Eiern und Fleisch ist nun auch Milch vom Dioxinskandal betroffen. Wie sieht das jetzt aber mit Produkten wie Nudeln oder Backmischungen aus? Wie stark ist dort die Dioxin-Belastung? Worauf Verbraucher alles achten sollten, das erklärt Ernährungsexpertin Melanie Wilhelm bei einem Rundgang im Supermarkt "Marktcheck fragt Möller": Kundendienste - wie kann man auf Mängel reagieren? Bei Heiderose Seemann aus Pforzheim wurde eine Küchenmontage durchgeführt und alles lief schief. Die Monteure kamen zu spät, sie hatten Teile vergessen und machten auch noch eine Blumenschale kaputt. Was muss sich der Kunde alles gefallen lassen und wie sollte er reagieren? In Pforzheim wurden auch Passanten befragt zum Thema: "Muss ein schwarz beauftragter Handwerker für Mängel haften?" Rechtsexperte Karl-Dieter Möller gibt in der Sendung Auskunft. Single aus Waldkirch lässt sich vom Styling-Coach verwandeln Der 43-jährige Torsten Kleeberger aus Waldkirch will sich wieder fit für die Frauenwelt machen. "Marktcheck"-Styling-Coach Tiziana Assmann war mit ihm in Freiburg unterwegs und hat für ihn ein passendes Outfit ausgewählt und Torsten Kleeberger hat zum ersten Mal in seinem Leben einen Kosmetiksalon besucht.

Kritisch, hintergründig, unabhängig - so berichtet das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Donnerstag von 21 bis 21.45 Uhr im SWR Fernsehen.

Informationen zur Sendung unter www.SWR.de/marktcheck Pressefotos zum Herunterladen unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221/929-3273, bruno.geiler@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: