SWR - Südwestrundfunk

Wovon Hörer, Kabarettisten und Aborigines träumen Höreraktion in "SWR2 Impuls"
Kabarettistisches Traumtagebuch von Lars Reichow
Traumkultur bei den Aborigines
noch bis 2. Januar in SWR2

Baden-Baden (ots) - Der SWR2-Jahresschwerpunkt "Traumzeit" geht in die zweite Woche! Bis 2. Januar laufen noch viele der insgesamt 60 Sendungen zu allen Facetten des Traumes. Auch die Hörer werden dabei gefragt: "Welcher Traum hat Ihr Leben verändert?" Zahlreiche Anrufe und Mails von SWR2-Hörern zeugen seitdem davon, wie klärend Träume für Beziehungen und wichtige Lebensentscheidungen sein können. Die SWR2-Redaktion hat einige der Hörerinnen und Hörer zu Hause besucht und mit ihnen über ihre Erlebnisse gesprochen. Die eindrücklichsten Geschichten werden am Sonntag, 30.12., ab 17 Uhr in der Sendung "SWR2 Impuls" vorgestellt - kommentiert von Studiogast und Psychologe Rainer Schönhammer, der sich viel mit "intensiven Träumen" befasst hat.

Derweil präsentiert der Kabarettist Lars Reichow ab dem 27.12. täglich in "SWR2 am Morgen" sein "Traumtagebuch". In fünf Folgen schildert er, wie die führenden Köpfe der deutschen Politik ihn noch in der Nacht verfolgen. Dabei dreht er die Seelenlandschaft seiner Protagonisten regelrecht nach außen, wenn etwa Thilo Sarrazin mit Pickelhaube, Uniform und Buch unterm Arm durch Berlin galoppiert und in Kreuzberg per Signierstunde Direktmarketing betreibt, oder Karl-Theodor zu Guttenberg im weihnachtlichen Speisesaal seines Schlosses sitzt und sich seine Frau mit Nudelsoße bekleckert. "Traum und Wirklichkeit", so der Autor, "vermischen sich" in fünf kurzen Traumsequenzen.

Am 28.12. um 23.03 Uhr stellt in "SWR2 Musik der Welt" Johannes S. Sistermanns schließlich "Traumzeit-Legenden" bei den Aborigines als gesungene und getanzte Schöpfungsgeschichte vor: In dieser alten Kultur herrscht eine "spirituelle, natürliche und moralische Ordnung des Kosmos", in der alle Dinge miteinander verbunden sind.

Programmübersicht: Alle Sendungen und weitere Informationen unter www.SWR2.de Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon 07221 / 929-3854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: