SWR - Südwestrundfunk

Falsche Versprechungen: Billige Kreuzfahrten können teuer werden

Baden-Baden (ots) - SWR-Verbrauchermagazin "Marktcheck" berichtet über den Fall einer Zuschauerin aus Bietigheim-Bissingen / 16. Dezember 2010 im SWR Fernsehen

Kreuzfahrten boomen und inzwischen sind Reisen auf hoher See auch kein unerschwinglicher Luxus mehr. Doch auch bei einem niedrigen Buchungspreis kann die Reise ein teures Vergnügen werden: Landausflüge, Getränke, Wellness und Trinkgelder- das alles sind Nebenkosten, für die die Kreuzfahrer möglicherweise extra bezahlen müssen. So beispielsweise auch für die Transferkosten zum Hafen, die je nach Wohnort und Hafenlage ganz schön teuer werden können - auch wenn mitunter etwas anderes versprochen wird. Das erlebte auch Zuschauerin Dorothea Haas aus Bietigheim-Bissingen, die das SWR-Verbrauchermagazin "Marktcheck" um Hilfe gebeten hat. SWR-Reporter Axel Sonneborn hat sich um den Fall gekümmert - das Ergebnis gibt es in "Marktcheck" am 16. Dezember um 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Weitere Themen der Sendung mit Hendrike Brenninkmeyer sind u. a.: Brandfalle Mehrfachsteckdosen - "Marktcheck" zeigt, welche Modelle sicher sind und was man beachten sollte, damit man beruhigt schlafen kann. Und leise rieselt der Baum - Eine "Marktcheck"-Reporterin sagt, worauf es beim Kauf eines Christbaums ankommt, damit man an Heiligabend nicht unter einem Baumgerippe sitzen muss. Heimliche Preisabsprachen, teure Produkte - "Marktcheck" zeigt wie das Kartellamt Preistreibern auf die Spur kommt und wo es trotz Kartellverdachts mitunter nichts machen kann. Außerdem: Vorsicht vor Treuhandkonten - trotz scheinbarer Sicherheit kann das Geld schneller weg sein als man denkt. "Marktcheck" berichtet über einen Fall in Nordrhein-Westfalen. Und: Streitfälle rund ums Schneeschippen. "Marktcheck" zeigt, wer wann, wie und wo den Weg räumen muss.

Kritisch, hintergründig, unabhängig - so berichtet das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" jeden Donnerstag von 21 bis 21.45 Uhr im SWR Fernsehen.

Informationen zur Sendung unter www.SWR.de/marktcheck Pressefotos zum Herunterladen unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221/929-3273, bruno.geiler@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: