SWR - Südwestrundfunk

SWR2-Höreraktion: Welcher Traum hat Ihr Leben verändert?

Baden-Baden (ots) - Teilnahme ab sofort per Internet und Telefon / "SWR2 Impuls" berichtet am 30.12. / Jahresschwerpunkt "SWR2 extra: Traumzeit" vom 18.12. bis 2.1.2011

Das Kulturradio SWR2 will ab sofort von seinen Hörern etwas ganz Persönliches wissen: Welcher Traum hat Ihr Leben verändert? Gab es zum Beispiel einen, der eine alte Freundschaft hat wieder aufleben lassen? Die Aktion ist Teil des zweiwöchigen Themenschwerpunkts "SWR2 extra: Traumzeit", der am 18. Dezember startet. Die Hörer sind eingeladen, ihre eigenen Traumgeschichten beizusteuern. Eine Teilnahme ist schon jetzt per Webformular unter www.SWR2.de oder per Telefon möglich. Die interessantesten und berührendsten Geschichten werden am 30.12. um 16.05 Uhr in "SWR2 Impuls" vorgestellt. Zu Gast im Studio wird der Psychologe Rainer Schönhammer sein, der sich mit intensivem Träumen befasst hat und die Ergebnisse der Aktion kommentieren kann.

Zum Jahreswechsel, vom 18. Dezember bis 2. Januar, nimmt "SWR2 extra: Traumzeit" das komplexe Phänomen "Traum" unter die Lupe. Die Frage, was Träume über das Ich verraten, steht in rund 60 Sendungen ebenso zur Debatte wie der ewige Traum vom Fliegen, Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" oder Martin Luther Kings berühmte Rede "I have a dream". Träume bleiben trotz aller wissenschaftlicher Erkenntnisse faszinierend und überraschend. Sie folgen ihrer eigenen Logik und sind so individuell wie die Menschen, die sie träumen. Und sie können - wie Professor Michael Schredl am 19. Dezember in "SWR2 Aula" zeigt - auch das Wachleben nachhaltig beeinflussen. Daher sind auch die Radiohörer aufgerufen, ihre Geschichten unter www.SWR2.de ins Webformular hochzuladen und digital an die Redaktion zu übermitteln oder von ihrem Lebenstraum telefonisch zu erzählen. Weitere Informationen und eine Programmübersicht zum "SWR2 extra: Traumzeit" stehen ebenfalls unter www.SWR2.de.

Höreraktion: Welcher Traum hat Ihr Leben verändert? Webformular für die Teilnahme ab sofort unter www.SWR2.de Telefon: 01803 / 92 94 84 (max. 9 ct./Minute aus dem dt. Festnetz

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon 07221 / 929-3854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: