SWR - Südwestrundfunk

Gipfel, Gefahr und Glücksgefühle "SamstagAbend" mit Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits
Aufzeichnung am 12.11. in Baden-Baden
Sendung am 20.11. um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - Gipfel, Gefahr und Glücksgefühle

"SamstagAbend" mit Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits / Aufzeichnung am 12.11. in Baden-Baden / Sendung am 20.11. um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen

Ihre gemeinsame Leidenschaft ist das Extrem-Bergsteigen, und auch privat sind sie ein Paar: Ob Alpen, Anden oder Himalaya - von ihrem Zuhause im Schwarzwald aus brechen Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits immer wieder zu neuen Herausforderungen und abenteuerlichen Expeditionen auf. Doch wohl selten lagen Erfolg und Scheitern, Leben oder Tod, so dicht beisammen wie 2010. Erst im Mai schaffte es Gerlinde Kaltenbrunner erstmals auf den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest. Auf die Euphorie folgte im August die Tragödie am K2. Ausgerechnet am letzten der 14 Achttausender, der ihr noch fehlte, stürzte vor den Augen von Gerlinde Kaltenbrunner ein schwedischer Bergkamerad 1000 Meter tief in den Abgrund - dramatisches Ende einer Expedition.

Deutschlands bekanntestes Bergsteiger-Paar ist zu Gast in der SWR-Sendung "SamstagAbend" mit Markus Brock. Zur Aufzeichnung der Sendung laden wir Journalisten herzlich ein am 12. November um 18 Uhr im SWR Fernsehstudio Baden-Baden (Anmeldung bitte per Antwortfax oder per Mail). Die Sendung ist am 20.11. um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen.

Im Gespräch mit Markus Brock geht es um Stationen der turbulenten Bergsteiger-Karriere und des gemeinsamen privaten Glücks von Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits: Wie überlebt man in einem Biwak in 7000 Meter Höhe bei Fieber und Schneesturm? Wie bekämpft man die Gefahr des Höhenkollers? Welche Rolle spielt die Angst? Wie hält die Partnerschaft solche Extrembelastungen aus? Und: Warum ist Babybrei einer der ultimative Ernährungstipp im Hochgebirge? Außerdem zeigen Kaltenbrunner und Dujmovits im Studio die unverzichtbarsten Stücke ihrer Ausrüstung ein paar ihrer wichtigsten Klettertricks. Und sie bringen von ihren Expeditionen selbst gedrehte Filmdokumente mit, die die überwältigende Bergwelt aus der Perspektive der Gipfelstürmer zeigen.

Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de

Antwortfax

Pressestelle

SWR Fernsehen 76522 Baden-Baden Fax: 07221/929-2059 E-Mail: presse-swrfernsehen@swr.de

Presse-Einladung

12. November 2010, 18.00 Uhr Fernsehaufzeichnung "SamstagAbend: Gipfel, Gefahr und Glücksgefühle" SWR-Fernsehstudio 1, Baden-Baden

 ich komme ................................ (bitte ein Antwortfax pro Person)

 ich kann leider nicht kommen

Name, Vorname ......................................................................

Zeitung/Zeitschrift/Agentur ......................................................................

Straße, Hausnummer ......................................................................

Postleitzahl, Ort ......................................................................

Telefon, Fax ......................................................................

E-Mail ......................................................................

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: