SWR - Südwestrundfunk

Musikprogramm zum Selbstgestalten: Jede Stimme zählt!/SWR1 Hitparade spielt die Top 1000 der Hörerinnen und Hörer

Mainz (ots) - Ab sofort heißt es wieder: Abstimmen für die SWR1 RP Hitparade, bei der von 3. bis 6. November vier Tage lang die SWR1-Hörerinnen und -Hörer bestimmen, welche Songs im Radio laufen. Dann sind die Top-1000-Hits der Rheinland-Pfälzer zu hören. Start für den knapp 90-stündigen Radio-Marathon ist Mittwoch, 3. November, 0.00 Uhr. Danach folgt pausenlos Hit auf Hit bis Samstag, 6. November, wenn kurz vor 14 Uhr die Nr. 1 läuft! Welcher Song das Rennen macht, entscheiden allein die Hörerinnen und Hörer.

Auch für die Moderatoren wird die SWR1 Hitparade ein Marathon: Steffi Vitt, Birgit Steinbusch, Lars-Michael Storm, Detlef Budig, Hanns Lohmann und Michael Lueg wechseln sich jeweils zu zweit alle sechs Stunden beim Countdown ab.

Mitmachen bei der SWR1 Hitparade kann man auf der Internet-Seite SWR1.de oder per Stimmkarte, die man in allen Sparkassen-Filialen in Rheinland-Pfalz erhält. Es gibt sie auch bei den SWR1-Veranstaltungen, zum Beispiel bei den Auftritten der Band "Juke Box Heroes" in Mainz (2.10.), Ludwigshafen (4.10.), Trier (5.10.), Koblenz (6.10.) sowie in Landau und Neustadt (7.10.) - Genaueres dazu auf SWR1.de. Bis zu fünf Hit-Favoriten kann jeder Hörer ins Rennen schicken. Einsendeschluss ist der 31. Oktober. Außerdem kann, wer abstimmt, mit dem SWR1-Team und den Moderatoren die SWR1 Hitparaden-Party auf der MS Rheinenergie feiern. Wer bei dieser Rundfahrt am Samstag, 6. November, ab Anleger Mainz anheuert, entscheidet das Los, denn kaufen kann man die Karten für diese großartige Schiffsparty nicht.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel.: 06131 / 929-2755, sibylle.schreckenberger@SWR.de.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: