SWR - Südwestrundfunk

Wiegenlieder - über 100.000 Euro für das Benefizprojekt Herzenssache unterstützt mit Spende Singprojekte mit Kindern
Überreichung am 28. August 2010 in der Stuttgarter Liederhalle

Mainz (ots) - Die Sopranistin Christiane Iven und der Bassist Cornelius Hauptmann werden im Namen des Wiegenlieder-Projekts eine Spende von über 100.000 Euro an Herzenssache e. V., das Kinderhilfsprojekt des SWR und SR, überreichen. Gitta Haucke, Geschäftsführererin von Herzenssache, wird diese persönlich entgegennehmen.

Die Übergabe findet anlässlich des Eröffnungskonzertes des Musikfestes Stuttgart am Samstag, 28. August 2010, im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle statt. Beginn ist um 18.00 Uhr. Es spielt das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR zusammen mit Christiane Iven als Solistin des Abends.

"Wiegenlieder" ist ein Benefizprojekt von SWR2 und dem Carus-Verlag zur Förderung des Singens mit Kindern, an dem über 50 renommierte deutsche Sängerinnen und Sänger gagenfrei teilnehmen und ihre Lieblings-Schlaf- und Wiegenlieder aufgenommen haben. Entstanden sind dabei ein Liederbuch sowie zwei Doppel-CDs. Von jedem verkauften Exemplar gehen zwei Euro als Spende an Herzenssache.

Mit Spendengeldern aus dem Wiegenlieder-Projekt unterstützt Herzenssache e.V. Kinderhilfsprojekte, die das Singen und Musizieren mit Kindern fördern und somit für mehr Integration und Chancengleichheit sorgen. Die Schirmherrschaft über das Wiegenlieder-Projekt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weitere Informationen finden Sie unter www.herzenssache.de und www.wiegenlieder.org

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, SWR2, Tel.: 07221/929-3854, oliver.kopitzke@swr.de, oder Sven Cichowicz, Projektbüro Wiegenlieder im Carus-Verlag Stuttgart, Tel.: 0711/797 330 222, wiegenlieder@carus-verlag.com.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: