SWR - Südwestrundfunk

Drehstart für "Debüt im Dritten"-Kinokoproduktion "Bis aufs Blut" Coming-of-Age-Drama von Oliver Kienle mit Jacob Matschenz und Simone Thomalla
Dreharbeiten bis 31. Mai in Würzburg und Umgebung

    Baden-Baden (ots) - Soeben haben die Dreharbeiten für die SWR-Kinokoproduktion "Bis aufs Blut" in Würzburg und Umgebung begonnen. In seinem Coming-of-Age-Drama erzählt Autor und Regisseur Oliver Kienle von dem Zwiespalt, in dem sich ein Jugendlicher befindet, der seinem Leben eine Richtung geben möchte und sich zwischen richtigen und falschen Freunden entscheiden muss.

    Als der zehnjährige, brave Tommy (Jacob Matschenz) sich mit dem gleichaltrigen Türken Sule (Burat Yigit) anfreundet, ändert sich sein Leben schlagartig. Von Sule und dessen Lebensstil fasziniert, begibt er sich immer weiter in ein Milieu, in dem Drogen und illegale Machenschaften zum Alltag gehören. Nach einem traumatisierenden Gefängnisaufenthalt will der mittlerweile volljährige Tommy jedoch sein Leben ändern. Aber das ist nun gar nicht mehr so einfach...

    Oliver Kienle inszeniert für die SWR-Reihe "Debüt im Dritten" seinen ersten Langfilm, der zugleich auch sein Diplomfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg sein wird. Tommy wird gespielt von Jacob Matschenz, der auch schon in der SWR-Koproduktion "Renn wenn du kannst" eine der Hauptrollen spielte, die ebenfalls für die SWR-Nachwuchsreihe "Debüt im Dritten" produziert wurde. Simone Thomalla spielt Tommys Mutter. Die weiteren Hauptrollen sind mit Aylin Tezel, Liv Lisa Fries und Burat Yigit besetzt. Die Dreharbeiten finden bis zum 31. Mai in Würzburg und Umgebung statt.

    "Bis aufs Blut" ist eine Koproduktion des SWR mit CP-Medien und der Filmakademie Baden-Württemberg . Produzent ist Ralf Hartmann. Buch und Regie: Oliver Kienle, Kamera: Moritz Reinecke, Schnitt: Patrick Eppler, Szenenbild: Kobita Syed, Kostümbild: Emily Kohler, Produktionsleitung: David Besecke. Die Redaktion im SWR liegt bei Stefanie Groß.

    Pressekontakt: Annette Gilcher, SWR, Tel. 07221/929-4016, E-Mail: annette.gilcher@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: