SWR - Südwestrundfunk

"SWR3 Elch und weg" - Traumurlaub am Mittelmeer Mit Europas größtem Schiff nach Italien, Spanien, Tunesien und Frankreich

    Baden-Baden (ots) - Genua, Neapel, Palermo, Tunis, Palma, Barcelona und Marseille - 70 SWR3-Gewinner fahren im März auf dem derzeit größten Kreuzfahrtschiff Europas eine Woche lang die schönsten Häfen der Mittelmeerregion an. Zusammen mit dem Partner MSC Kreuzfahrten geht es bei der Programmaktion "SWR3 Elch und weg - Traumurlaub im Mittelmeer" mit der "MSC Fantasia" ab der Einschiffung in Genua auch nach Spanien, Tunesien und Frankreich.

    Nach einem Schiffsrundgang durch das 333 Meter lange, 38 Meter breite und fast 60 Meter hohe Schiff und einer Seenotrettungsübung erkunden die SWR3-Hörer Kunst und Kultur auf Landausflügen: Zum Beispiel die archäologischen Reste Pompejis, die durch eine sieben Meter dicke Ascheschicht jahrhundertelang erhalten geblieben sind. Vom Anlegehafen Palermo aus führt die Fahrt in das Städtchen Cefalú, gelegen zwischen Meer und einem fast 300 Meter hohen Felsen. Die SWR3-Gewinner besuchen den mächtigen arabisch-normannischen "Duomo del Cristo Pantocratore" und bummeln durch die engen Gassen mit ihren Kunsthandwerk-geschäften. Auf Mallorca geht es per Fahrrad zu den schönsten und bedeutendsten Stätten Palmas, durch Barcelona und Umgebung dann per Bus: Mit Traumaussicht vom Montjuich-Hügel aus, Stopp an der Sagrada Familia, der unvollendeten Kirche des Architekten Gaudí und Zeit zum Bummeln an der "Plaza Cataluña". In Aix en Provence steht die Kathedrale St. Saviour, berühmt für ihre romanische Fassade und den Kreuzgang aus dem zwölften Jahrhundert, auf dem Programm; anschließend ein Spaziergang durch die Altstadt mit ihren eleganten Hotelgebäuden und dem Mazarenen-Viertel aus dem 17. Jahrhundert.

    Tickets für die Programmaktion "SWR3 Elch und weg - Traumurlaub im Mittelmeer" vom 21. bis 29. März gibt es ab Montag, 9. März in der SWR3-Morningshow und jetzt schon online unter www.swr3.de zu gewinnen. Alle Informationen zum Spielmodus und zur Reise finden sich im Internet auf www.swr3.de.

    Pressekontakt: Grazyna Bornholdt, Tel. 07221/929-3061, E-Mail: presse@swr3.de. Internet: www.swr3.de/presse.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: