Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

10.02.2009 – 12:51

SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Mittwoch, 11.02.09 (Woche 7) bis Dienstag, 17.03.09 (Woche 12)

    Baden-Baden (ots)

Mittwoch, 11. Februar 2009 (Woche 7)/10.02.2009

    Geänderten Programmablauf für SR beachten!

    09.00 (VPS 08.59) Live aus dem Landtag des Saarlandes Aktuelle Stunde zu den Ergebnissen der Föderalismuskommission

     (bis 11.50 - weiter wie mitgeteilt)

    Donnerstag, 12. Februar 2009 (Woche 7)/10.02.2009

    21.00 Infomarkt

    Haarfärbemittel - im Test Die Haare färben? Heutzutage kein Problem. Bei Haarfarben aus der Drogerie gibt es eine Riesenauswahl. Doch sind die wirklich alle gut? Infomarkt beantwortet die Fragen rund ums Thema und klärt u.a. wie die Produkte anzuwenden sind und wie leidet das Haar darunter leidet.

    Wärmepumpen - nicht für jedes Gebäude geeignet Keine Wartungskosten, keine Reparaturkosten und ein stets niedriger Verbrauch. So werben viele Wärmepumpehersteller. Auch steigert die Wärmepumpe angeblich den Wert des Hauses und bietet der Familie fortwährend ein optimales Wohnklima. Hört sich gut an, doch stimmt das alles so auch wirklich? Infomarkt hakt nach.

    Sonntag, 15. Februar 2009 (Woche 8)/10.02.2009

    Geänderten Programmablauf für RP beachten!

    23.48 Flutlicht

    00.25 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Yosemite Nationalpark, USA Jahreszeiten eines Naturwunders

     (bis 00.40 - weiter wie mitgeteilt)

    Freitag, 20. Februar 2009 (Woche 8)/10.02.2009

    23.30 Nachtkultur Die Kultur-Illustrierte Moderation: Markus Brock

    unter anderem mit folgenden Themen: - Große Literaturverfilmung: "Der Vorleser" nach dem Roman von Bernhard Schlink (Kinostart 26.2.) - Zum Händeljubiläum - Karl Heinz Ott: "Tumult und Grazie, Der Europäer Georg Friedrich Händel" - Aktuelle Ausstellung: "Die Künstler der Kaiser" - Meisterwerke aus den habsburgischen Sammlungen im Museum Frieda Burda, Baden-Baden - Die Geschichte der BRD in Porträts - Liselotte Strelow, Retrospektive 1908 - 1981

    Freitag, 13. März 2009 (Woche 11)/10.02.2009

    22.00 Nachtcafé Gäste bei Wieland Backes Die heutige Jugend - faul, cool und dumm?

    Was ist bloß aus unserer Jugend von heute geworden? Diese Frage stellt sich so mancher, der bei der neuen "Generation Cool" nicht nur Disziplin, Anstand und Bildung, sondern auch den Gürtel an der Hose vermisst:  Die Jeans hängt lässig in den Knien, ebenso locker ist oft die Arbeits- und Zahlungsmoral. Als neue "Trendsportart" haben so manche Teenies das Komasaufen entdeckt, auch körperliche Übergriffe vor allem unter Mädchen nehmen deutlich zu. Wer Schwäche zeigt, wird als "Opfer" beschimpft und hat komplett verloren. Alles haben wollen, den großen Macker markieren mit Markenklamotten und Edelkarossen, auch wenn mit abgebrochener Schulausbildung der Job fern und das Konto gesperrt ist? Mit dieser Haltung schlingern nicht wenige junge Erwachsene durchs Leben, bis der Schuldnerberater an der Tür klingelt. Andererseits belegt eine Studie, dass jeder dritte Jugendliche sich ehrenamtlich für soziale Projekte einsetzt oder politisch aktiv ist. Was sagt uns das? Steht unsere Jugend wirklich kurz vor dem Verfall von Sitte, Anstand und Moral? Wächst eine Gesellschaft infantiler Sozialschmarotzer heran? Müssen wir gar bald den jugendlichen Bildungsnotstand ausrufen? Oder ist die heutige Jugend im Grunde auch nicht anders als Generationen davor?

    Dienstag, 17. März 2009 (Woche 12)/10.02.2009

    Korrigierten Vornamen des Autors beachten!

    23.00 Menschen unter uns Wer ein Leben rettet, rettet die Welt Autor: Günther B. Ginzel

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung