SWR - Südwestrundfunk

Sondersendung zum Tag der Arbeit im Südwestfernsehen: Expertenrunde über Zukunft der Arbeit
am 1. Mai von 21.35 - 22.35 Uhr

    Baden-Baden (ots) - Das Südwestfernsehen nimmt am 1. Mai zum Tag
der Arbeit eine Sondersendung mit dem Titel "Arbeit von morgen. Was
tun wir eigentlich in Zukunft?" ins Programm. Eine 60-minütige
Talkrunde von 21.35 - 22.35 Uhr wird Fragen der Weiterbildung, Regeln
einer zukünftigen Arbeitswelt oder neuer Dienstleistungen erörtern.
    
    Diskussionsteilnehmer der Gesprächsrunde werden sein der
Trendforscher Matthias Horx, der IG-Medien-Vertreter Frank Wernecke,
der Sozialökonom Gerd Mutz und als Vertreter der Arbeitswelt von
morgen der Zukunftunternehmer Karel Dörner und die "Telearbeiterin"
Christine Ax. Die von Karin Lambert-Butenschön und Tilman Achtnich
moderierte Sondersendung wird aufgelockert vom Kabarettisten Mathias
Richling mit seinen Zukunftsvisionen und der Gruppe
"Wirtschaftswunder", die musikalisch der "guten alten Zeit" die Treue
hält.
    
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.:
07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: