SWR - Südwestrundfunk

So tickt der Takt in Rheinland-Pfalz

    Mainz (ots) - So tickt der Takt in Rheinland-Pfalz Unterwegs per Bus und Bahn mit SWR1-Reporter Steffen Sturn

    Eine Deutschland-Premiere erwartet die Hörerinnen und Hörer zwischen dem 1. und 2. Advent in SWR1 Rheinland-Pfalz: Zum ersten Mal testet ein Radioprogramm alle Bahnlinien eines Bundeslandes. SWR1-Reporter Steffen Sturn geht pünktlich zum Start des Winterfahrplans am 14. Dezember an Bord der Züge und Busse, die im Rheinland-Pfalz-Takt verkehren, und berichtet täglich in "SWR1 Guten Morgen Rheinland-Pfalz" (5.05 bis 9 Uhr) und "SWR1 Der Nachmittag" (13.05 bis 17 Uhr) - je nach Informationslage auch in "SWR1 Der Vormittag" (9.05 bis 12 Uhr) und "SWR1 Guten Abend Rheinland-Pfalz" (18.05 bis 19.30 Uhr). Als einer von rund 200.000 Fahrgästen, die der Rheinland-Pfalz-Takt täglich transportiert, vermittelt er seine Eindrücke von der Pünktlichkeit der Verbindungen, der Sicherheit der Züge oder dem Zustand der Bahnhöfe. Wie sieht das Service-Angebot für die Reisenden aus, welche Zugangsmöglichkeit gibt es für Behinderte? Wie ist das Bundesland für Pendler, Touristen und für Freizeitaktivitäten erschlossen? Wie kommt man z. B. mit dem ÖPNV zu einem Disco- oder Konzertbesuch von A nach B?

    Die Strecke führt den Reporter und seinen Technikkollegen Lars Hoss, der im Ü-Wagen mitreist, täglich kreuz und quer durch Rheinland-Pfalz. Zunächst von Mainz Richtung Süden, einmal um das Bundesland herum, dann diagonal hindurch von Rheinhessen in die Südpfalz, durch die Pfalz und Teile des Saarlandes in die Eifel, an Luxemburg vorbei in den Norden. Danach durch den Westerwald über die Rheinschiene Richtung Limburg/ Diez an der hessischen Landesgrenze entlang und wieder nach Westen. Die Fahrt endet am Sonntag, 21. Dezember, in Koblenz.

    Am einem Tag, nämlich Samstag, 20.12., können interessierte selbstzahlende Hörerinnen und Hörer den Reporter auf seiner Tour von Koblenz nach Koblenz begleiten. Ab Montag, 8. Dezember, kann man sich dafür auf der Website www.SWR1.de anmelden. Hier gibt es auch die komplette Streckenführung sowie viele weitere Infos und Bilder.

    Bei Fragen der Redaktion wenden Sie sich bitte an Sibylle Schreckenberger, Telefon 06131 / 929-2755 oder E-Mail: sibylle.schreckenberger@SWR.de.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: