SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): "Schwarzwald-Adler" feiern mit SWR3 im Europa-Park
It\047s Party-Time im Wildall mit Schmitt, Hannawald & Co.

      Baden-Baden (ots) -

    Wenn andere noch schlafen feiert SWR3 schon die größte Party im
Wildall. Am 8. April - zum Saisonstart des Europa-Parks in Rust bei
Freiburg - steigt die SWR3 Wildall-Party. Den ganzen Tag über werden
die SWR3 Gagtory und Knallinger die Lachmuskeln der Besucher
strapazieren. Am Abend kann bei der SWR3 DanceNight mit den SWR3-DJs
und "French affair" und bei Live-Acts kräftig abgetanzt werden. Doch
Vorsicht: Dabei kann es leicht passieren, dass man Martin Schmitt,
Sven Hannawald oder einem anderen der deutschen Top-Skispringer auf
die Füße tritt. "Die Schwarzwald-Adler" kommen als Special Guests und
feiern mit SWR3 ihre erfolgreiche Saison. Die Springer-Party wird am
Sonntag, 9.4.2000, um 17.00 Uhr im Südwestfernsehen ausgestrahlt.
    
    Für viele SWR3-Hörer ist sie schon ein Fixpunkt im Terminkalender:
Die SWR3 Wildall-Party bringt seit Jahren Tausende von
Wildall-Bewohner zusammen. Man trifft sich, man kennt sich und man
lernt jedes Jahr neue Freunde kennen. Und man ist gespannt, was sich
die SWR3-Macher wieder haben einfallen lassen. In diesem Jahr steht
der 8. April im Europa-Park in Rust bei Freiburg tagsüber ganz im
Zeichen des Motto "SWR3 macht Spaß". Die SWR3 Gagtory, seit Wochen
wieder auf Tournee und stets vor ausverkauften Häusern spielend,
startet Angriffe auf das Zwerchfell und Heiner Knallinger wird sicher
nicht nur als Telefon-Terrorist für manchen Brüller beim Publikum
sorgen. Dass da Martin Schmitt, Sven Hannawald & Co. auch mal ihr
Fett abkriegen ist klar.
    
    Anspruchvoll-amüsantes liefern im Tagesprogramm die SWR3 Live
Lyrix, für entspanntes Zuhören liefern Shane Brady und Florian Garlow
im SWR3 Rockcafé die passenden Klänge und mit den SWR3.onlinern
können sich Internet-Freaks mal persönlich unterhalten - für manchen
Surf-Profi vielleicht eine ganz neue Erfahrung.
    
    Fortsetzung: It's Party-Time im Wildall

    Am Abend ist in Deutschlands größtem Vergnügungspark dann
natürlich nur noch Party angesagt. Die SWR3 DanceNight mit DJ-Battle,
bei dem das Publikum den besten DJ wählt, sowie "French affair" (mit
"My heart goes boom" in den Top-Five der deutschen Single-Charts)
lassen es hippen und hoppen. Dazu kommen Live-Acts mit "You" (die mit
ihrer Hit-Single "The buggler" wochenlang auf Nummer Eins in den
SWR3-Charts standen und den Sprung in verschiedene Airplay-Charts
schafften) sowie mit den Bryan-Adams-Interpretationen von "Adam's
Brayn". Und von Parköffnung um 9.00 Uhr bis spät in die Nacht stehen
den Party-Gästen alle Attraktionen des Europa-Parks zur Verfügung.
    
    Doch wie gesagt ist Vorsicht geboten. Denn auch wenn die Saison
dann vorüber ist, die "Schwarzwald-Adler" wollen bei der SWR3
Wildall-Party mit SWR3 und den Party-Gästen mitfeiern, aber im Sommer
wieder auf den Mattenschanzen dem Rest der Welt davon fliegen. Also
bitte Überflieger Martin Schmitt, dem frischgebackenen
Skiflug-Weltmeister Sven Hannawald, Christof Duffner, Hansjörg Jäkle,
Alexander Herr und Trainer Wolfgang Steiert nicht zu sehr auf die
Füße treten.
    
    Weitere Infos und Tickets zu 44 Mark (Park + Party/zzgl. VVK) gibt
es beim SWR3 Service-Center unter Telefon 07221/300300.
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
SWR3 Presse / Kommunikation, Bernd Schulz
Tel: 07221/929-3061
Fax: 07221/929-3070
Bei Veröffentlichungen bitte ein Belegexemplar schicken.
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: