PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

10.12.2007 – 15:48

SWR - Südwestrundfunk

Ab durch die Mitte! "SWR2 extra: China" vom 15.12.07 bis 6.1.08 mit mehr als 150 Sendungen

Baden-Baden (ots)

China, das alte Reich der Mitte, bereitet sich
auf große internationale Auftritte vor: die Olympischen Spiele 2008 
und die Weltausstellung EXPO 2010. Die innere Sicherheit, die 
Menschenrechte, Umweltfragen, der Zustand von Sportstätten und Hotels
stehen im Blickpunkt der Medien. Mit enormem Energiehunger und 
Benzindurst macht sich China auch als Wirtschaftsriese zunehmend 
bemerkbar, der den Weltmarkt mit Billigprodukten überschwemmt und 
schon bald Deutschland als Exportweltmeister ablösen wird. Dennoch 
wissen wir relativ wenig über die Ursachen und Hintergründe dieses 
kometenhaften Aufstiegs nach langen Jahren scheinbarer Agonie. Unter 
dem Titel "SWR2 extra: China" erschließt SWR2 vom 16. Dezember 2007 
bis zum 6. Januar 2008 den kulturellen Reichtum Chinas und erörtert 
die wichtigsten politischen und gesellschaftlichen Themen des an 
Fläche größten Lands Asiens und seiner 1,3 Milliarden Bewohner. 
SWR2-Programmchef Johannes Weiß: "Mit rund 150 Sendungen bieten wir 
unseren Hörerinnen und Hörern zum Jahreswechsel eine radiophone 
Entdeckungsreise in ein ebenso riesiges wie faszinierendes Land - mit
aktuellen Reportagen, Hintergrundberichten, Features, Hörspielen, 
Diskussionssendungen und natürlich mit viel Musik. Inhaltlich reicht 
das Spektrum von Politik und Gesellschaft über Geschichte, Religion, 
Literatur und Musik bis hin zu wirtschaftlichen und ökologischen 
Fragen."
Den Auftakt macht am 15. Dezember ein Gespräch in der Reihe "SWR2 
Zeitgenossen" mit dem China-Experten Oskar Weggel. Um China-Importe, 
China-Moden, China-Klischees in Europa geht es am 16. Dezember in der
dreistündigen "SWR2 Matinee". Für die SWR2-Wissen-Reihe "Stimmen 
Chinas" reist SWR2-Reporter Eggert Blum seit Ende November durch das 
alte Reich der Mitte. Neben aktuellen Web-Reportagen in Text, Ton und
Bild, die unter www.SWR2.de/china abrufbar sind, produziert er von 
seiner Reportagereise mehrere Features und Radio-Beiträge. Die "SWR2 
Musikstunde" befasst sich ab 17. Dezember eine Woche lang in fünf 
einstündigen Sendungen mit Musik, Komponisten und Instrumenten 
Chinas. In "SWR2 Fortsetzung folgt" liest Klaus Barner ab 17.12. in 
zwölf Folgen den Roman "Der Gourmet" von Lu Wenfu. "SWR2 Dschungel" 
hat vom 17. bis 19. Dezember drei Hörspiele junger chinesischer 
Autoren im Programm. Am 22. Dezember widmet SWR2 China ab 20.03 Uhr 
einen dreistündigen Themenabend: mit Studiogästen, Beiträgen, Musik 
und einem radiophonen China-Alphabet von Abakus bis Zedong. Weitere 
Höhepunkte des "SWR2 extra: China" sind zwei Original-Features des 
chinesischen Rundfunks, die am 27.12. um 20.03 Uhr erstmalig in 
deutscher Bearbeitung zu hören sind. Als festlichen Abschluss des 
China-Schwerpunkts präsentiert "SWR2 Oper" am Dreikönigstag ab 20.03 
Uhr eine vollständige und kommentierte Peking-Oper mit der National 
Academy for Chinese Theatre Arts.
Ergänzend zum "SWR2 extra: China" sendet SWR2 bereits seit Anfang 
Oktober den erfolgreichen Radio- und Internet-Sprachkurs "Chinesisch 
für Anfänger", der auch als Podcast abonniert werden kann (vgl. 
SWR2-Pressemeldung vom 1.10. und 27.11.2007).
Im Internet wird das "SWR2 extra: China" außerdem durch ein 
umfangreiches Online-Angebot ergänzt: Neben landeskundlichen 
Informationen und ausführlichen Informationen zu allen Sendungen gibt
es unter www.SWR2.de/china einen eigenen SWR2-China-Blog, in dem 
Korrespondenten und SWR2-Redakteure mit Texten, Bildern und Tönen 
aktuell aus China berichten. Auch das gemeinsam mit dem Deutschen 
Rundfunkarchiv entwickelte SWR2 Archivradio setzt einen 
China-Schwerpunkt: Unter www.SWR2.de/archivradio sind in einer rund 
sechsstündigen Audioschleife ausgewählte Zeitdokumente, Originaltöne 
und Radiosendungen der vergangenen 76 Jahre zu hören, die sich mit 
China befassen.
Ein honorarfrei verwendbares Bildmotiv zum "SWR2 extra: China" 
finden Sie zum Herunterladen unter www.ard-foto.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk