SWR - Südwestrundfunk

Hans-Reinhard Scheu zum Rundfunk-Sportreporter des Jahres 1999 gewählt

    Baden-Baden (ots) - Der Journalist Hans-Reinhard Scheu ist vom
Fachdienst "sport intern" zum Rundfunk-Sportreporter des Jahres 1999
gewählt worden. Diese Auszeichnung erhielt der beim
Südwestrundfunk(SWR) in Baden-Baden tätige Sportjournalist zum
fünften Mal in seiner Laufbahn. Gleichzeitig belegte Scheu den
dritten Platz in der Kategorie "Sportjournalist des Jahres". Die
beiden ersten Plätze dieser Auszeichnung gingen an die Redakteure
Steffen Haffner und Hans-Joachim Waldbröl von der Frankfurter
Allgemeinen Zeitung.
    
    Scheu arbeitet seit 1963 beim ehemaligen Südwestfunk und für den
Südwestrundfunk als Reporter für Fernsehen und Hörfunk. Von 1966-1971
belieferte er von Mainz aus und seit 1971 als Sportredakteur in
Baden-Baden die ARD und im Südwesten vor allem die Radioprogramme
SWR1 und SWR3 mit Sportberichten.
    
    Der im südhessischen Lorsch ansässige Fachdienst "sport intern"
ermittelte durch eine unabhängige Jury auch die Tennisspielerin
Steffi Graf zur Sportpersönlichkeit des Jahres und Franz Beckenbauer
zum Sportfunktionär des Jahres. Wolf-Dieter Poschmann vom Bayrischen
Rundfunk (BR) wurde Jahressieger als Fernseh-Sportjournalist. Im
Printbereich wurde die Sportredaktion der Frankfurter Allgemeinen
Zeitung mit der Jahresehrung ausgezeichnet. Beim Fernsehen erhielt
das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) diesen Titel. Platz 2 belegte in
dieser Wertung das Fernsehmagazin "Blickpunkt Sport" vom BR. Dritter
Sieger wurde dort das Hintergrundmagazin "Sport unter der Lupe" vom
Südwestfernsehen.
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.:
07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: