SWR - Südwestrundfunk

"Strike!": DASDING DJ Sandy gewinnt Radiojournal Rundfunkpreis Musikmoderator erhält Auszeichnung für "Africa Special" in der Radiosendung "Sprechstunde"

    Baden-Baden (ots) - Sendezeit: donnerstags von 20 bis 22 Uhr bei DASDING

    Die erste Reaktion des 23-jährigen Musikmoderators war kurz und ehrlich: "Strike!" Alexander Franke alias DJ Sandy hat den sechsten RADIOJournal-Rundfunkpreis 2007 in der Kategorie "Musiksendung" gewonnen. Die Jury begründete die Auszeichnung für die Sendung "Africa Special" vom 8. März 2007 mit folgenden Worten: "Diese Musiksendung ist ein gutes Beispiel für zielgruppengerechte Ansprache eines jungen Radios. Mit zeitgemäßer Umsetzung und interessanten Inhalten werden die Hörer an musikalische Neuheiten aus den Bereichen HipHop, Black und R'n'B herangeführt. Hintergrundinformationen und gut geführte Interviews runden diese Sendung ab." Auch SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann lobt: "Dieser Preis ist der beste Beweis dafür, dass DASDING Jugendlichen genau das Programm bietet, das sie hören wollen: In der HipHop-Sendung "Sprechstunde" finden sie ihre Musik und ihre Community. Es freut mich sehr, dass dieses Konzept nicht nur von den Hörern sondern auch mit einem Preis belohnt wird."

    Für Alexander Franke ist der Preis Lohn harter Arbeit "Ich freue mich gleich doppelt über diese Auszeichnung - nämlich als Moderator und Redakteur der Sendung. Es gibt wirklich wenig Dinge, die mein komplettes Leben so beeinflussen, wie die Sprechstunde - solche Preise zeigen, dass der Aufwand sich aber definitiv lohnt." In der DASDING Sprechstunde spielt DJ Sandy jeden Donnerstagabend Musik aus den Bereichen HipHop, Black und R'n'B. Daneben führt er Interviews mit den Stars der Szene, präsentiert die HipHop-News, Veranstaltungstipps und Informationen rund um die Musik. Im "Africa-Special" stellte der DJ HipHop- und R'n'B-Tracks aus Westafrika, wie zum Beispiel aus dem Senegal, Mali und Gambia vor. Im Vordergrund standen dabei die Geschichte und Geschichten rund um die Rapper "Xuman", "Abass Abass" und "Bibson".

    Der RADIOJournal-Rundfunkpreis ist nicht dotiert. Es geht darum, besondere Leistungen im Hörfunk hervorzuheben und die Öffentlichkeit darüber zu informieren. Die Jury setzt sich aus programmprägenden Mitarbeitern der öffentlich-rechtlichen, privaten und nichtkommerziellen Rundfunksender sowie aus Vertretern der Landesmedienanstalten und der Redaktion RADIOJournal zusammen.

    Weitere Informationen über DASDING sowie Frequenzen und Empfangsmöglichkeiten unter: media.dasding.de. Bei Fragen: Natalja Kurz, Tel. 07221/929-4462, E-Mail: Natalja.Kurz@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: